freiwillige Rentenversicherung

von
Margret

Hallo,

wenn ich während des Bezuges einer vollen Erwerbsminderungsrente einen Hinzuverdienst (max. 450 Euro, max. 2,5 Stunden pro Tag) auf Honorarbasis habe, werden bei diesem Honorar Beiträge für die Krankenversicherung und ggfs. die Pflegeversicherung fällig.

Meine Frage ist:
Könnte ich mich bei dieser Honorartätigkeit zusätzlich auch noch freiwillig rentenversichern lassen? Wenn ja, wie hoch wären hier die Beiträge? Und wäre das zu empfehlen?

Danke!

Experten-Antwort

Hallo Margret,

wir dürfen Sie auf den Eintrag "volle Erwerbsminderungsrente und Honorartätigkeit" von Muddi (eingestellt am 27.8.2020 um 11:06 Uhr) verweisen, da er die identische Problematik behandelt.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung