Grundsicherunganrechnung

von
Toto83

Hallo.

Meine Eltern wollen heiraten, mein nicht leiblicher Vater ist Rentner - meine Mutter Erwerbsunfähig und hat Erwerbsminderungsrentenanspruch.

Ich bin selbst zur Zeit in der Grundsicherung aufgrund psychischer Erkrankungen.

In wie weit muss meine Mutter finanziell haften, wenn sie verheiratet ist und wenn ihr Lebensgefährte einen Geldbgetrag um die 40000 € in der Ehe erbt?

von
Klar

Die Frage ergibt keinen Sinn. Für was haften? Für wen? Für ihre eigene Grundsicherung für Ihre Grundsicherung oder für die EM Rente?

von
Todo Wolf

Zitiert von: Toto83
Hallo.

Meine Eltern wollen heiraten, mein nicht leiblicher Vater ist Rentner - meine Mutter Erwerbsunfähig und hat Erwerbsminderungsrentenanspruch.

Ich bin selbst zur Zeit in der Grundsicherung aufgrund psychischer Erkrankungen.

In wie weit muss meine Mutter finanziell haften, wenn sie verheiratet ist und wenn ihr Lebensgefährte einen Geldbgetrag um die 40000 € in der Ehe erbt?

Hallo,

Deine Mutter haftet finanziell soweit, was Ihre Ersparnisse hergeben. Alles Gute.

Mfg

Experten-Antwort

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Fragen beantworten können, die die Rentenversicherung betreffen. Sie sollten Ihre Frage in einem Forum für Grundsicherung stellen.