Gutachten trifft nicht zu auf Antrag von Erwerbsunfähigkeitsrente

von
Unwissende

Zitiert von: Genervter

Keine Sorge, Personen wie W*lfgang werden irgendwann an ihrer Überheblichkeit scheitern.
Spätestens wenn sich Versicherte über ihn beschweren, die er nicht wie hier anonym, sondern von Angesicht zu Angesicht beraten hat, muss er sich gegenüber der DRV verantworten.
Dann wir ihm sein Geschwafel auch nichts mehr nutzen.
Hier im Forum hat er schon sehr an Akzeptanz eingebüßt, wie die Reaktion von immer mehr Usern zeigen.

Also ich finde, W*lfgang ist ein Phänomen. Man kann ihm seine Fehlerhaftigkeit und seine Überheblichkeit reihenweise unter die Nase reiben - er rafft es nicht.

In dieser Hinsicht ist er doch wirklich ein besonderer Mensch. Ich glaube, er könnte sogar Präsident der USA werden... :-)