Gutachten von der Rentenversicherung (EMR)

von
Horst

Hallo,
ist es möglich gegen ein Gutachten/ Rentenversicherung zu widersprechen? Gibt es eine Widerspruchsfrist?

von
KSC

Nein höchstens gegen einen Bescheid der infolge erteilt wurde.

Sie können natürlich jederzeit schreiben dass Sie mit der Meinung eines Gutachters nicht einverstanden sind oder dies dem Gutachter persönlich mitteilen.

von
Geronimox

Zitiert von: Horst
Hallo,
ist es möglich gegen ein Gutachten/ Rentenversicherung zu widersprechen? Gibt es eine Widerspruchsfrist?

Informieren Sie die Krankenkasse und den MDK

von
Elvis

Zitiert von: Geronimox
Zitiert von: Horst
Hallo,
ist es möglich gegen ein Gutachten/ Rentenversicherung zu widersprechen? Gibt es eine Widerspruchsfrist?

Informieren Sie die Krankenkasse und den MDK

und die bewirken dann genau was?

von
Abschläge

Zitiert von: Geronimox
Zitiert von: Horst
Hallo,
ist es möglich gegen ein Gutachten/ Rentenversicherung zu widersprechen? Gibt es eine Widerspruchsfrist?

Informieren Sie die Krankenkasse und den MDK

Weder KK noch MDK haben etwas mit der Rentenversicherung und deren Gutachten zu tun.

von
nix wissen

Zitiert von: Abschläge
Zitiert von: Geronimox
Zitiert von: Horst
Hallo,
ist es möglich gegen ein Gutachten/ Rentenversicherung zu widersprechen? Gibt es eine Widerspruchsfrist?

Informieren Sie die Krankenkasse und den MDK

Weder KK noch MDK haben etwas mit der Rentenversicherung und deren Gutachten zu tun.

@abschläge, wissen sie das genau?

von
Porno-Joe

Also ich sehe das so wie @KSC.
Nach Ablehnung einer beantragten EM-Rente kann man Widerspruch einlegen und das Gutachten anfordern.

von
Kater Carlo

Zitiert von: nix wissen
Zitiert von: Abschläge
Zitiert von: Geronimox
Zitiert von: Horst
Hallo,
ist es möglich gegen ein Gutachten/ Rentenversicherung zu widersprechen? Gibt es eine Widerspruchsfrist?

Informieren Sie die Krankenkasse und den MDK

Weder KK noch MDK haben etwas mit der Rentenversicherung und deren Gutachten zu tun.

@abschläge, wissen sie das genau?

Haben Sie schon mal einen Rentenantrag bei der Krankenkasse gestellt und sind dafür vom MDK begutachtet worden? Geronimox verweist bei jedem Thema hier auf die Krankenkasse und wie jemand letztens schrieb hält er nur Ärzte für legitim, die Rezepte ausstellen und die Chipkarte auslesen!

von
Anna

Zitiert von: Geronimox
Zitiert von: Horst
Hallo,
ist es möglich gegen ein Gutachten/ Rentenversicherung zu widersprechen? Gibt es eine Widerspruchsfrist?

Informieren Sie die Krankenkasse und den MDK

Warum denn?
Können Sie mir das bitte ausführlich erläutern?

von
Schade

Kasse und MDK bewirken da gar nichts, denn die haben mit einem DRV Gutachten zunächst mal gar nichts zu tun und kennen das oft auch nicht.

Was Geronimox hier schreibt ist fernab jeder Realität.

von
Valzuun

Zitiert von: nix wissen
Zitiert von: Abschläge
Zitiert von: Geronimox
Zitiert von: Horst
Hallo,
ist es möglich gegen ein Gutachten/ Rentenversicherung zu widersprechen? Gibt es eine Widerspruchsfrist?

Informieren Sie die Krankenkasse und den MDK

Weder KK noch MDK haben etwas mit der Rentenversicherung und deren Gutachten zu tun.

@abschläge, wissen sie das genau?

Alle hier wissen das genau. Vermutlich auch Geronimix.

von
Forentrolle

Zitiert von: Geronimox
Zitiert von: Horst
Hallo,
ist es möglich gegen ein Gutachten/ Rentenversicherung zu widersprechen? Gibt es eine Widerspruchsfrist?

Informieren Sie die Krankenkasse und den MDK

Offenes Forum bedeutet eben auch, dass auch ein „Geronimox“ jeden Unsinn schreiben und damit verwirren kann. Ist ja nicht das erste Mal.

Experten-Antwort

Zitiert von: Horst
Hallo,
ist es möglich gegen ein Gutachten/ Rentenversicherung zu widersprechen? Gibt es eine Widerspruchsfrist?

Hallo Horst,

dem Beitrag von KSC kann ich zustimmen. Gegen das Gutachten selbst können Sie also grundsätzlich keinen Widerspruch einlegen. Erst gegen den (ggf. ablehnenden) Bescheid ist ein Rechtsmittel zulässig.

Sollten Sie mit dem Ergebnis des Gutachtens nicht einverstanden sein, können Sie dies dem zuständigen Rentenversicherungsträger allerdings jederzeit mitteilen. Hierbei sollten Sie möglichst auch entsprechende Unterlagen beifügen, die Ihre Auffassung unterstützen.

von
Geronimox

… oder Du informierst die Krankenkasse von der Existenz eines strittigen Gutachtens und lässt es über GKV oder MDK anfordern. Das ist deren Aufgabe. (SGB V)

von
Datenschutz

Die Krankenkasse sollte sich aber vorher überlegen, zu welchem Zweck sie das betreffende Gutachten braucht. Sie darf das nämlich nur, wenn sie eine eigene Aufgabe damit erfüllen will. Ansonsten darf das Gutachten aus Datenschutzgründen nicht übersandt werden.

von
Abschläge

Zitiert von: Datenschutz
Die Krankenkasse sollte sich aber vorher überlegen, zu welchem Zweck sie das betreffende Gutachten braucht. Sie darf das nämlich nur, wenn sie eine eigene Aufgabe damit erfüllen will. Ansonsten darf das Gutachten aus Datenschutzgründen nicht übersandt werden.

Die Krankenkasse braucht es aber eigentlich gar nicht.

Denn wenn die DRV eine EM-Rente bewilligt oder ablehnt, dann darf sie (oder auch muss) das Ergebnis erfahren aber nicht den Inhalt des Gutachtens dazu.

Und sie hilft dem Versicherten auch nicht, wenn das Gutachten strittig ist.

Fall Geronimox weiterhin anderer Meinung ist, möge er den § nennen, auf den er sich hier beruft.

von
Elvis

Zitiert von: Geronimox
… oder Du informierst die Krankenkasse von der Existenz eines strittigen Gutachtens und lässt es über GKV oder MDK anfordern. Das ist deren Aufgabe. (SGB V)
Das hatten wir doch schon und Sie haben immer noch nicht erklärt, was das bewirken soll!

von
Schade

Das zu erklären wird dieser User nicht können - dem geht es doch nur darum Verwirrung zu stiften.

Interessante Themen

Soziales 

Midijob-Reform: Was wird aus 451-Euro-Jobs?

Für Jobs knapp über 450 Euro gelten seit Oktober neue Übergangsregelungen. Was das für Beschäftigte bedeutet.

Soziales 

Midijob-Grenze steigt: Wer wie profitiert

Mehr Netto vom Brutto. Darüber können sich von Oktober an Millionen Arbeitnehmer freuen.

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.