Halbwaisenrente und Bafög

von
Nadine

Hallo allerseits!

Ich mache gerade meine Ausbildung zur Kinderpflegerin und beziehe Halbwaisenrente. Ab September beginne ich meine Zweitausbildung zur Erzieherin.
Zusätzlich zur Halbwaisenrente wollte ich noch Bafög für meine Zweitausbildung beantragen ("Meister"-Bafög, welches zu 2/3 zurückgezahlt wird).

Nun wird aber im Antrag explizit danach gefragt, ob ich Bafög beziehe und meine Sorge ist nun, dass ich gar nicht beides beantragen kann (weil sonst entweder das eine oder das andere nicht gezahlt wird).

Wie ist das: Kann ich trotz Bafög noch die Halbwaisenrente beziehen?

Liebe Grüße,
Nadine

von
****

Hallo Nadine,

das Bafög hat keine Auswirkung auf die Halbwaisenrente, aber die Halbwaisenrente kann auf das Bafög angerechnet werden.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Nadine,

wie "****" schon richtig geschrieben hat, schließt das BAföG den Waisenrentenanspruch nicht aus und wird auch nicht angerechnet. Es könnte aber die Waisenrente beim BAföG angerechnet werden (das müssten Sie bitte mit der zuständigen Zahlstelle klären). Im Rentenantragantrag wird die Frage deshalb gestellt, weil dann eine eventuelle Nachzahlung zunächst einbehalten würde für den Fall, dass der BAföG-Träger einen Erstattungsanspruch anmeldet.

von
W*lfgang

Hallo Nadine,

von der Halbwaisenrente sind 125 - 180 EUR (je nach Ausbildungsart) für das BAföG anrechnungsfrei, darüberliegende Rente kürzt das BAföG. Genaueres sagt Ihnen ihre BAföG-Stelle.

http://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/einkommen.php?seite=2

Gruß
w.