< content="">

Handwerker

von
Mila

Ich möchte mich als Handwerker (Eintragung Handwerksrolle seit Oktober) von der Versicherungsplicht als Handwerker befreien lassen. Ich weiß, dass das möglich ist, wenn ich bereits 18 Jahre in die Rentenversicherung eingezahlt habe. Zählen dazu auch Zeiten, wo ich in Österreich gearbeitet habe?

von
Manuel

Kurz und knapp: Ja

Wichtig ist allerdings, dass diese Arbeitszeiten aus Österreich bereits bei der DRV bekannt sind. Ist dies noch nicht der Fall können Sie diese Zeiten im Idealfall durch Unterlagen von der Österreichischen Pensionsversicherungsanstalt nachweisen.

Gruß Manuel

Experten-Antwort

Sofern nach den Daten zur Eintragung in die Handwerksrolle Versicherungspflicht in der Rentenversicherung in Frage kommt, erhalten Sie durch Ihren Rentenversicherungsträger einen Fragebogen zur Durchführung der Versicherung und einen Versicherungsverlauf.

In Bezug auf diesem Versicherungsverlauf können Sie die Versicherungszeiten in Österreich angeben, wenn sie noch nicht gespeichert sind.

Wir empfehlen, dann in einer der örtlichen Beratungsstellen der Rentenversicherung vorzusprechen. Bitte legen Sie dort die entsprechenden Versicherungsnachweise der österreichischen Sozialversicherung vor.

Alles Weitere regelt Ihr Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung.