Haushaltshilfe

von
Petsi

Hallo,
Ich muss zur Reha. Kind im Haushalt 14 und 11.
Ehemann arbeitslos und krank geschrieben.
Haushalt wird von mir geführt, Mann ist für alles handwerkliche zuständig, kann nicht kochen.
Meine Arbeitszeiten sind flexibel, 20 Std /Woche, keine festen Tage.
Kann ich Haushaltshilfe beantragen.
Vielen lieben Dank

von
HH

Vom Grundsatz her können Sie einen Antrag stellen, da eines Ihrer Kinder jünger als 12 Jahre ist. Ob Ihr Ehegatte tatsächlich nicht in der Lage ist, den Haushalt zu führen, wird sicherlich individuell geprüft werden. Dass er nicht kochen kann, dürfte allerdings kein Kriterium für die Gewährung einer Haushaltshilfe sein.

Experten-Antwort

Zitiert von: Petsi
Hallo,
Ich muss zur Reha. Kind im Haushalt 14 und 11.
Ehemann arbeitslos und krank geschrieben.
Haushalt wird von mir geführt, Mann ist für alles handwerkliche zuständig, kann nicht kochen.
Meine Arbeitszeiten sind flexibel, 20 Std /Woche, keine festen Tage.
Kann ich Haushaltshilfe beantragen.
Vielen lieben Dank

Hallo Petsi,

das Wort Haushaltshilfe ist ggf. etwas irreführend.

Hinter der Haushaltshilfe über den RV-Träger steckt nämlich tatsächlich keine Haushaltshilfe, wie man es erwarten würde, sondern mithilfe der Haushaltshile soll viel mehr eine Versorgungslücke von im Haushalt lebenden Kindern unter 12 Jahren geschlossen werden. Es handelt sich insoweit mehr um eine Unterstützung zur Kinderbetreuung, als eine Unterstützung zur Durchführung von Haushaltsarbeiten (Waschen, Kochen, Putzen).

Haushaltshilfe wird nicht erbracht, wenn eine andere im Haushalt lebende volljährige Person den Haushalt weiterführen kann, was in Ihrem Fall aufgrund der Anwesenheit Ihres Mannes zutreffend ist.

Da Ihr Mann keiner Beschäftigung nachgeht, besteht keine Versorgungslücke für Ihre Kinder. Ein Anspruch auf Haushaltshilfe über den Rentenversicherungsträger ist demnach in der Regel nicht gegeben.

Wir wünschen Ihnen alles Gute,
Ihr Expertemteam der Deutschen Rentenversicherung

von
Kochkurs

Können tun Sie schon, nur wird es Ihnen nichts helfen.
Ihr Mann wird in den sauren Apfel beißen und den Haushalt mit Unterstützung der Kinder alleine wupppen müssen. Es sei denn, er findet bis zu Ihrer Reha noch einen Job. Gegen fehlende Kenntnisse hilft, wenn er jetzt schon mal anfängt, sich in die Materie einzuarbeiten und Sie unterstützt.

Wahrscheinlich wird Ihr Haushalt nicht perfekt sein, wenn Sie wieder heinkommen. Aber ich bin mir sicher, dass Ihre Familie Ihre Leistung dann richtig zu schätzen weiß!

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Was kommt nach der Riester-Rente?

Die staatlich geförderte Riester-Rente gibt es seit fast 20 Jahren. Doch bald könnten neue Vorsorgemodelle kommen – was das für Sparer bedeutet.

Gesundheit 

Arbeitsunfähig, berufsunfähig, erwerbsunfähig – wer hilft?

Wenn die Gesundheit streikt, hilft oft der Staat, das Einkommen zu sichern. Doch die Unterstützung hat Grenzen. Wem welche Leistungen zustehen und wo...

Altersvorsorge 

Ärger um den Garantiezins: Was Sparer jetzt wissen sollten

Die Garantiezinsen für private Renten- und Lebensversicherungen sinken. Das hat auch Auswirkungen auf bestehende Verträge.

Rente 

Hinzuverdienst zur Rente: Was ist erlaubt?

Was darf ich zu meiner Rente hinzuverdienen? Muss ich meinen Hinzuverdienst melden? Wir geben einen Überblick, für wen welche Bestimmungen gelten.

Rente 

Warum müssen immer mehr Rentner Steuern zahlen?

Viele Rentner müssen erstmals eine Steuererklärung abgeben. Von wem man sich dabei helfen lassen kann – ein Überblick.