Hilfe bei Erwerbsminderungsrente

von
Mimi

Hallo habe schonmal hier geschrieben und vielen Dank besonders an Nala und Robeert
Ich hätte jetzt noch mal eine anliegen.
Bin für 6 Wochen bei psychosomatische Kilinik wollte wissen was Unterschied zwischen eine Reha und Kilinik ist.wird beim Kilinik auch bedungen abgegeben wegen Erwerbsminderungsrente
Das es für Rentenkasse Gültigkeit hat oder nicht.
Vielen Dank voraus für die Hinweise

von
Mimi

Zitiert von: Mimi

Hallo habe schonmal hier geschrieben und vielen Dank besonders an Nala und Robeert
Ich hätte jetzt noch mal eine anliegen.
Bin für 6 Wochen bei psychosomatische Kilinik wollte wissen was Unterschied zwischen eine Reha und Kilinik ist.wird beim Kilinik auch Diagnose,Befund abgegeben wegen Erwerbsminderungsrente
Das es für Rentenkasse Gültigkeit hat oder nicht.
Vielen Dank voraus für die Hinweise

von
Schorsch

Zitiert von: Mimi

wird beim Kilinik auch bedungen abgegeben wegen Erwerbsminderungsrente
Das es für Rentenkasse Gültigkeit hat oder nicht.

Nach Ihrer Entlassung erhält die DRV ("Rentenkasse") einen ausführlichen Bericht von der Reha-Klinik über den Reha-Verlauf sowie eine Einschätzung Ihres beruflichen Leistungsvermögens.

Dieser Bericht wird von der DRV mit berücksichtigt, er ist aber nicht verbindlich.
Das heißt, die Meinung des hausinternen sozialmedizinischen Dienstes der DRV muss die Ansichten der Reha-Klinik nicht unbedingt teilen.

MfG

von
Mimi

Hallo Schorsch danke für Dein Antwort
Aber da wo ich gehe ist kein Reha Klinik
Es ist mit Einweisung vom Arzt
Ich denke es zählt als Krankenhaus.da bin ich für 6 Wochen Stationär
Deshalb war meine Frage ob es vom Krankenhaus auch so ein Befund gibt.ob Erwerbsgemindert oder erwerbsfähig
Danke

von
Herz1952

Hallo Mimi,

eine psychosomatische Klinik gilt im allgemeinen schon als Reha. Wenn die Klinik einen Bericht macht, wird Ihnen (zumindest auf Anfrage) mitgeteilt an wen dieser Bericht geht. Auch Sie erhalten ein Exemplar dieses Berichtes. Das ist Ihr gutes Recht, auch wenn die Klinik vielleicht Ihnen etwas anderes erzählt.

In einer psychosomatischen Klinik werden nur solche Behandlungen gemacht, die zu dieser Krankheit passen.

Sie können auch in der Klinik während Ihres Aufenthaltes schon dieses Thema ansprechen.

Die Auswirkungen auf die Rente hat "Schorsch" schon beschrieben.

Nur Nebenbei: auch bei einem sonstigen Krankenhaus (diese nennen sich "Akutkliniken") können Sie einen Bericht erhalten. Einen solchen Bericht können Sie natürlich auch einem Rentenantrag beifügen.

von
Nahla

Von einer "normalen" Klinik wird in der Regel ein Befund an den einweisenden Arzt mit Einschätzung der Situation und Therapieempfehlung erstellt, da geht es nicht unbedingt um die Einschätzung der Erwerbsminderung sondern um den aktuellen Zustand.

Beim Verfahren auf Erwerbsminderungsrente können Sie diesen Aufenthalt mit einbringen, bei einem Antrag wird der Krankenhausaufenthalt sowieso angegeben, bei einem laufenden Verfahren können Sie diesen Befund, wenn er Ihnen vorliegt, nachreichen oder darauf hinweisen, dann kann die DRV im Rahmen einer Anfrage genauere Informationen einholen.

von
Mimi

Zitiert von: Herz1952

Hallo Mimi,

eine psychosomatische Klinik gilt im allgemeinen schon als Reha. Wenn die Klinik einen Bericht macht, wird Ihnen (zumindest auf Anfrage) mitgeteilt an wen dieser Bericht geht. Auch Sie erhalten ein Exemplar dieses Berichtes. Das ist Ihr gutes Recht, auch wenn die Klinik vielleicht Ihnen etwas anderes erzählt.

Es bleibt nichts anders wie abwarten Vielen Dank

In einer psychosomatischen Klinik werden nur solche Behandlungen gemacht, die zu dieser Krankheit passen.

Sie können auch in der Klinik während Ihres Aufenthaltes schon dieses Thema ansprechen.

Die Auswirkungen auf die Rente hat "Schorsch" schon beschrieben.

Nur Nebenbei: auch bei einem sonstigen Krankenhaus (diese nennen sich "Akutkliniken") können Sie einen Bericht erhalten. Einen solchen Bericht können Sie natürlich auch einem Rentenantrag beifügen.

von
Mimi

Vielen Dank für die Antworten
Da ich keiner Ahnung vom Materie habe und Angst vor dieser Schritt zum EM Rente zu beantragen aber auch mein Psyhe gar nicht mehr fähig ist zum arbeiten
Forsche ich rum
Aber Dank euch komme ich schrittweiser näher.
Werde abwarten wie mir Klinik Aufenthalt tut dann werde ich Vieleicht wieder eure Hilfe in Anspruch nehmen
Mfg

von Experte/in Experten-Antwort

Ihre Anfrage wurde ja bereits beantwortet.