Hinzuverdienstdeckel

von
Michael

Hallo, ist es richtig, dass sich der Hinzuverdienst eines Rentners unter 65 Jahren wie folgt berechnet: Bezugsgröße für 2021 West x der
höchsten Entgeltpunkte eines Kalenderjahres der letzen 15 Jahre Beispiel Bezugsgröße 2021= 3.290€ x 2 Entgeltpunkte= 6.590€ x 12= 78960€ Könnte dieser Rente dann bis zu 78960 zur Rente hinzuverdienen...die Rente geht dann wahrscheinlich gegen null?

von
Lesen bildet

Hier können Sie alles selbst berechnen:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Online-Dienste/Online-Rechner/Hinzuverdienstrechner/hinzuverdienstrechner_node.html

Experten-Antwort

Hallo Michael,

bei dem Hinzuverdienst ist davon auszugehen, dass die Rente dann gegen Null geht.

Die Berechnung können Sie auch gut in der Broschüre "Zahlen und Tabellen der gesetzlichen Rentenversicherung" auf den Seiten 4-5 nachvollziehen. Diese Broschüre finden Sie unter folgendem Link:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/BayernSued/DE/Ueber-Uns/Publikationen/Zahlen-u-Tabellen-Artikel.html?https=1

von
Jonny

Zitiert von: Michael
Hallo, ist es richtig, dass sich der Hinzuverdienst eines Rentners unter 65 Jahren wie folgt berechnet: Bezugsgröße für 2021 West x der
höchsten Entgeltpunkte eines Kalenderjahres der letzen 15 Jahre Beispiel Bezugsgröße 2021= 3.290€ x 2 Entgeltpunkte= 6.590€ x 12= 78960€ Könnte dieser Rente dann bis zu 78960 zur Rente hinzuverdienen...die Rente geht dann wahrscheinlich gegen null?

Wenn die Monatsrente 6.060 € beträgt, dürften noch 5 € übrig bleiben.

von
W°lfgang

Zitiert von: Jonny
Wenn die Monatsrente 6.060 € beträgt, dürften noch 5 € übrig bleiben.

... na immerhin, und der steuerliche Freibetrags-%-Satz aus Rentenbeginn 2021 (19 %) ist auch für die Zukunft gesichert :-)

Gruß
w.