Ich und Rentenversicherung?

von
Bella B

Bin über ntv.de hier gelandet und würde unheimlich gerne eine staatliche Rente aufbauen. Bin selbstständig und repariere Kühltransporter - also wohl ist nix mit Pflichtversicherung. Habe so 100 Euro im Monat. Kann ich bei Euch Mitglied werden?

von
Luke

Die gesetzliche Rentenversicherung ist besser, als ihr Ruf. Was man Einzahlt, geht niemals verloren. Und im Gegensatz zu bspw. Riester zockt niemand mit dem Geld und es gibt keine horrenden Verwaltungsgebühren. Statt die Sltetsvorsorge in Privathände zu legen, hätte man das alles lieber über die RV laufen lassen sollen mit einfacher Einzahlungsmodalität für jedermann,ähnlich der FZR in den neuen Ländern. Wenn Sie können, werden Sie'Mitglied'. Ob das so möglich ist, wird Ihnen sicher noch ein Experte erläutern.

von
DRV

Hier können Sie sich vorab informieren:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/232692/publicationFile/55042/selbstaendig_wie_rv_schuetzt_aktuell.pdf

Noch besser. Suchen Sie eine Auskunfts- und Beratungsstelle der Rentenversicherung in Ihrer Nähe auf und lassen Sie sich dort individuell beraten.

von
Ach wie schön

aha, der Troll vom Montag.
Sehr intelligent und einfallsreich.

Experten-Antwort

Hallo, Bella B,

zur Prüfung, welche Möglichkeiten Sie haben um als Selbständige/r bei der gesetzlichen Rentenversicherung eine Altersvorsorge aufzubauen, empfehlen wir Ihnen ein Altersvorsorgegespräch (Intensivgespräch) bei einer Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung in Ihrer Nähe. Dort können Sie in einer produktneutralen Beratung erfahren, welche grundsätzlichen Möglichkeiten Sie haben, zukünftig eine für Sie individuelle Altersvorsorge aufzubauen. Ob Sie dann Beitragsleistungen zur gesetzlichen Rentenversicherung leisten, liegt in Ihrem eigenen Ermessen.