In meiner großen Witwenrente ist ein Versorgungs ausgleich enthalten

von
Walter

Hallo
Meine Frau ist im September 2016 mit 50 Jahren verstorben. Sie hatte selbst noch keine Rente bezogen. Ich bin seit Anfang des Jahres Rentner und erhalte eine große Witwenrente. In dieser ist ein Versorgungsausgleich enthalten. Ich habe jetzt erfahren, dass ihr geschiedener Ex Ehemann seinen Versorgungsaugleich zurückfordern will. Welchen Einfluss hat das auf meine Witwenrente.
Es wäre nett wenn mir jemand eine Antwort geben könnte
Danke

von
eos

kurz und knapp: Es tangiert Sie nicht. Die Witwerrente bleibt wie Sie ist inkl. Zuschlag aus dem Versorgungsausgleich.

http://rvrecht.deutsche-rentenversicherung.de/Raa/Raa.do?f=VERSAUSGLG_37R6.1

von
Walter

Vielen Dank für die Nachricht.
Die Antwort hat mir sehr geholfen.

von Experte/in Experten-Antwort

Sehr geehrter Herr Walter,

wie Sie wahrscheinlich bereits in der Verlinkung von "eos" nachlesen konnten, hat eine Anpassung wegen Tod für die ausgleichspflichtige Person keine Auswirkungen auf Hinterbliebenenrenten aus der Versicherung der ausgleichsberechtigten Person. Für die Berechnung der Hinterbliebenenrenten (Witwen-, Witwer-, Waisenrenten) ist weiterhin die rechtskräftige und wirksame familiengerichtliche Entscheidung über den Versorgungsausgleich maßgebend.