Invalidenrente

von
Daniela

Meine Schwiegermutter lebt in Portugal bezieht bereits seite 2010 Invalidenrente aus Portugal. Sie hat in Deutschland über 10 Jahre gearbeitet aber die invalidenrente wurde 2010 abgelehnt weil sie die letzten 5 Jahre bevor dem antrag nicht gearbeitet hat. Meine frage ist kann sie mittlerweile die Deutche invalidenrente beantragen und wenn ja welche formulare müssen ausgefüllt werden.

von
Herz1952

Hat Ihre Mutter denn in den letzten Jahren in die DRV eingezahlt?

von
Schade

Nur dann wenn sie in den letzten 5 Jahren vor Eintritt der "Invalidität" (heißt in D Erwerbsminderung) mindestens 3 Jahre Arbeitnehmerin war.
Nachdem dies 2010 nicht erfüllt war, wäre es sehr unwahrscheinlich dass diese Bedingung heute erfüllt ist. Das würde dann bedeuten dass die "invalide Frau" trotzdem noch 3 weitere Jahre arbeiten konnte........Das wird wohl eher auf die Altersrente in D hinauslaufen.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Daniela,
wenn Ihre Schwiegermutter keine weiteren Beitragszeiten zurückgelegt hat, ist auch weiterhin die versicherungsrechtliche Voraussetzung von 3 Jahren Pflichtbeitragszeiten in den letzten 5 Jahren vor Eintritt der Erwerbsminderung nicht erfüllt. Ein Anspruch wird dann nicht entstehen.