IRENA Abbruch

von
Thomas

Hallo,

ich habe das Irena-Programm nach einer ambulanten Reha-Maßnahme verordnet bekommen. Nach der Reha habe ich eine neue Arbeitsstelle angetreten und musste jeden Irena-Termin absagen.
Kann ich abbrechen oder können darüber Nachteile entstehen?

Vielen Dank im Voraus!

Experten-Antwort

Hallo Thomas,

Sie sind nicht verpflichtet an IRENA teilzunehmen. Nachteile ergeben sich für Sie durch die Absage nicht.

von
Angel

Das ist bei mir nicht anders. Ich werde an dem IRENA Programm nicht teilnehmen können. Danke Arbeitgeber, wenn es dafür keine gesetzlich vorgeschriebene Freistellung gibt ist das für viele Arbeitnehmer nutzlos.

von
Anja

Bei mir wurde das von der Reha Einrichtung beendet. Evtl weil ich den an einen Tag einen Termin abgesagt habe und am nächsten Tag wieder weil ich an Grippe erkrankt bin über Nacht

von
Memyself

Hatte ich auch mal, dieses Irena Programm. War aber einfach zu stressig und ich hab es sein lassen

von
Benny

Hallo Deutsche Rentenversicherung,

mir geht es genauso ich habe jetzt glaub 10 Termine wahrgenommen, aber ich schaffe es einfach nicht in den nächsten Monaten.

Komme erst um 17:30 nach Hause, haben einen kleinen Sohn und bauen gerade..also ist die Zeit sehr knapp.

Was muss ich denn tun damit mir keine Nachteile entstehen? Also falls ich mal wieder eine Reha brauche, nicht das ich dann keine mehr bekomme weil ich das Irena abgebrochen habe..

Reicht ein Anruf bei Ihnen?

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Liebe Grüße

Benny

von
Benny

Zitiert von: Keine Nachteile
Zitiert von: Benny
Hallo Deutsche Rentenversicherung,

mir geht es genauso ich habe jetzt glaub 10 Termine wahrgenommen, aber ich schaffe es einfach nicht in den nächsten Monaten.

Komme erst um 17:30 nach Hause, haben einen kleinen Sohn und bauen gerade..also ist die Zeit sehr knapp.

Was muss ich denn tun damit mir keine Nachteile entstehen? Also falls ich mal wieder eine Reha brauche, nicht das ich dann keine mehr bekomme weil ich das Irena abgebrochen habe..

Reicht ein Anruf bei Ihnen?

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Liebe Grüße

Benny

Einfach die Antwort des Experten lesen und verstehen, dann muss man auch nicht unnötig nachfragen.

Ja Danke für deine tolle Antwort, ich habe diese Antwort schon verstanden keine Angst.

Aber die Antwort ist über 12 Monate alt und es hat sich was geändert laut meiner Rehaeinrichtung, dass man eben nicht mehr so einfach absagen kann...

Darum frage ich lieber nochmal nach...

Wäre schön wenn nicht die Antworten die meinen das Sie die schlausten auf den Welt sind.

@Lieber Experte wäre nett wenn Sie mir eine Auskunft zukommen lassen können.

Liebe Grüße