Keine Expertenantworten

von
Zensor

Es fällt auf, dass heute zwar die Zeit gefunden wurde Beiträge zu löschen, meiner Meinung nach nicht alle zu Recht, aber die Beantwortung der gestellten Fragen durch einen Experten doch in der Menge sehr zu wünschen lässt.
Hier werden wohl die Prioritäten falsch gesetzt.

von
Schlaubi

Es haben auch Experten noch andere Aufgaben zu erledigen, als hier Fragen zu beantworten.
Man sollte halt mal etwas Geduld haben!

Experten-Antwort

Sie haben natürlich Recht, dass wir „etwas“ mit der Beantwortung der Anfragen hintendran sind. Leider haben wir Personalnotstand. Die Person, die diese Woche die Fragen beantworten soll, ist kurzfristig ausgefallen und so versuchen nun ein Kollege und ich - neben unserer originären Arbeit - immer wieder zwischendurch ein paar Fragen zu beantworten.

von
senf-dazu

Herzlichen Dank dafür!

Außerdem ist ja auch inzwischen Urlaubszeit ... Hier sollte ein wenig Geduld aufgebracht werden.

Wer eine prompte Antwort haben will, kann sich die fachlich hilfreichen Infos der Laien zusammentragen oder setzt sich eben in der Beratungsstelle ins Wartezimmer.