Klinikwahl bei ErsatzReha?

von
NK

Wenn eine begonnene Reha wegen eines Covid19 Falles in der RehaKlinik abgebrochen wird, muß dann eine ErsatzReha in der gleichen Klinik durchgeführt werden oder kann man eine andere Klinik wählen?

von
Schade

Wählen können Sie alles, ob die DRV Ihrem Wunsch folgt ist die andere Frage.

Aber warum sollte das nicht möglich sein?

Experten-Antwort

Hallo NK,

sprechen Sie am besten direkt mit Ihrem Rehafachberater oder Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger und äußern Sie gerne Ihren Wunsch, die Reha in einer anderen Klinik fortsetzen zu wollen.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Was kommt nach der Riester-Rente?

Die staatlich geförderte Riester-Rente gibt es seit fast 20 Jahren. Doch bald könnten neue Vorsorgemodelle kommen – was das für Sparer bedeutet.

Gesundheit 

Arbeitsunfähig, berufsunfähig, erwerbsunfähig – wer hilft?

Wenn die Gesundheit streikt, hilft oft der Staat, das Einkommen zu sichern. Doch die Unterstützung hat Grenzen. Wem welche Leistungen zustehen und wo...

Altersvorsorge 

Ärger um den Garantiezins: Was Sparer jetzt wissen sollten

Die Garantiezinsen für private Renten- und Lebensversicherungen sinken. Das hat auch Auswirkungen auf bestehende Verträge.

Rente 

Hinzuverdienst zur Rente: Was ist erlaubt?

Was darf ich zu meiner Rente hinzuverdienen? Muss ich meinen Hinzuverdienst melden? Wir geben einen Überblick, für wen welche Bestimmungen gelten.

Rente 

Warum müssen immer mehr Rentner Steuern zahlen?

Viele Rentner müssen erstmals eine Steuererklärung abgeben. Von wem man sich dabei helfen lassen kann – ein Überblick.