Krankengeld

von
Klaus Klaus

Hallo, wer kann mir helfen. Ich bekomme durch einen Zusatzbeitrag nach dem 21 Tag Krankengeld. Meine Frage ist . Wenn ich meine Firma abmelde wegen Verkauf und ich nach dem Verkauf krank werde bekomme ich dann trotz alledem Krankengeld?

von
Unwissender

Du bekommst den Hals nicht voll... oder was?? wie Raffgierig bist du eigentlich??
Bewege deinen Arsch und geh arbeiten. Sonst kommt Gacki vorbei.

von
W*lfgang

Hallo Klaus Klaus,

das hört sich etwas diffus an und geht ganz sicher in Richtung Frage zur Krankenversicherung - hier im Forum wird _Rente_ behandelt.

Zumindest deutet Ihre Frage darauf hin, dass Sie freiwilliges Mitglied der GKV, als Selbständiger, sind und sich mit dem Zusatzbeitrag das Krankengeld gesichert haben. Die Frage ist, wenn Sie keine selbständige Tätigkeit mehr ausüben ...mit welchem Status sind Sie dann weiter krankenversichert. Als weiterhin freiwilliges Mitglied, greift eine Familienversicherung bei der Ehefrau/dann Pflichtversicherung/KG-Anspruch, ist das Arbeitsamt für Sie zuständig/dann Pflichtversicherung/KG-Anspruch ???

Klausi, klären Sie das bitte mit Ihre KK, weitere Hinweise werden Sie in einem Renten-Forum nicht erhalten können ...wobei auch diese Frage spannend werden könnte: was passiert bei Dauererkrankung mit meiner Rente - dann fragen Sie später noch mal nach.

Gruß
w.

von
Gacki

Zitiert von: Unwissender

Du bekommst den Hals nicht voll... oder was?? wie Raffgierig bist du eigentlich??
Bewege deinen Arsch und geh arbeiten. Sonst kommt Gacki vorbei.

Genau, und dann kannste was erleben, du gieriger Raffke.

Warte nur ein Weilchen, warte nur ein Weilchen,
dann kommt Gacki auch zu dir,
haut dir dann ein Veilchen, haut dir dann ein Veilchen
Kackt kräftig danach in dein Bier.

Mahlzeit, du Tröte!

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Klaus Klaus,
bitte klären Sie diese Frage mit Ihrer Krankenkasse.