Krankenkasse fordert zum Antrag auf Erwerbsminderungsrente

von
Fastrentner

Zitiert von: Schorsch
Zitiert von: Fred
Hallo,
nein, leider werde ich vermutlich ab August nicht arbeiten gehen können. Ob eine berufliche Reha mit 60+ Sinn macht?

Eine LTA-Maßnahme muss ja nicht zwingend eine Umschulung sein.
Fortbildungskurse und Einarbeitungszuschüsse gehören auch dazu.

Warum sollte das keinen Sinn machen, wenn es bis zur Regelaltersrente noch ein paar Jahre dauert?

MfG

Weil auch die von Ihnen genannten Maßnahmen viel Geld kosten und die Aussichten dadurch in das Arbeitsleben integriert werden zu können ab 60 mehr als schlecht sind?
Im Regelfall wir da nichts mehr mit einer LTA-Maßnahme laufen.
Schorsch ich glaube, Sie haben den Bezug zur Realität verloren!
Vielleicht sollten Sie mal mit Mitarbeitern der AfA und Arbeitslosen sprechen, wie groß die Chancen auf einen Arbeitsplatz ab 60+ sind, damit Sie auf den Boden zurückkommen.