KV- Beiträge nach der Gesetzesänderung 2017 selbstständig zahlen?

von
Zairi

Hallo allerseits,
habe nun auch ein Problem und bräuchte Hilfe.
Ich bin 26 Jahre alt und bekomme Halbwaisenrente. Diese übernahm für mich auch die Kosten für die Kranken- und Pflegeversicherung. Nun erhielt ich ein Schreiben von der Krankenkasse, dass ich mich ab 1.1.2017 selber studentisch krankenversichern muss zu einem Beitrag von 90 Euro. Ich bin zur Zeit noch Student und die Kosten die von der DRV einbehalten wurden aus meiner Halbwaisenrente für die KV beliefen sich auf 25€. Nun muss ich statt der 25€ die immer einbehalten wurden, den studentischen KV-Beitrag von ca. 90€ zahlen. Diese Höhe an Kosten würde schlichtweg fast genauso Hoch wie meine gesamte Halbwaisenrente sein. Gibt es Wege mich dem zuentziehen bzw. meinen aktuellen Status bezubehalten?

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Zairi,

bitte haben Sie Verständnis, dass wir hier im Forum der Rentenversicherung nicht zu Themen der Krankenversicherung beraten können (die RV setzt bei der Rente lediglich den von der KV gemeldeten Krankenversicherungsstatus um). bitte wenden Sie sich an Ihre Krankenkasse oder vielleicht finden Sie auch hier eine passende Antwort: http://www.krankenkassenforum.de

von
W*lfgang

Zitiert von: Zairi
(...)
Zairi,

vielleicht hilft Ihnen dieser Thread hier weiter:

https://www.studis-online.de/Fragen-Brett/read.php?4,2238147

Gruß
w.