KVDR Pflichtversicherung Ausland trotz Private Krankenversicherung

von
Denise

Guten Tag,

Ich beziehe Altersrente und bin in die Türkei ausgewandert dort angekommen habe ich Vorort eine private Krankenversicherung abgeschlossen. Meine Frage ist folgende ist es möglich sich von der Pflichtversicherung der KVDR befreien zu lassen?

Herzlichen Dank an alle jene die mir behilflich sein können

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Denise,
l
bitte wenden Sie sich mit Ihrer Frage an eine gesetzliche Krankenversicherung.

von
Denise

Wirklich sehr hilfreich, diese sagt mir nähmlich ich soll mich an sie wenden? Es ist doch eine ganz einfache Frage ist eine KVDR Pflicht wenn ich im Ausland eine private Krankenversicherung habe!

Falls mir doch jemand helfen ohne einen Verweis wäre ich ihnen wirklich sehr dankbar

von
egal (der Erste)

Ihre Brötchen versuchen Sie wohl auch beim Fleischer zu kaufen???
Ihre Krankenkasse meint ernsthaft, die Rentenversicherung soll über Ihre Krankenversicherungspflicht entscheiden? Welche Krankenkasse ist das denn?

von
Denise

Warum manche Menschen statt zu helfen solche Kommentare schreiben ist mir nicht verständlich hätte ich die Möglichkeit zu helfen würde ich das machen ob man hier richtig ist oder nicht und wenn ich das nicht helfen kann würde ich mir Kommentare einfach ersparen um niemanden zu kränken letztendlich wollte ich nur Hilfe!

von
_ich

https://www.dvka.de/de/versicherte/versicherte.html

Da gibt's ein Merkblatt für Rentner
Bei Abkommensstaaten ist die Türkei mit aufgeführt. Letztendliche Klärung wird nur über die Krankenkasse funktionieren.

DVKA:
Spitzenverband GKV
Verbindungsstelle Ausland

von
****

Zitiert von: Denise

Wirklich sehr hilfreich, diese sagt mir nähmlich ich soll mich an sie wenden? Es ist doch eine ganz einfache Frage ist eine KVDR Pflicht wenn ich im Ausland eine private Krankenversicherung habe!

Falls mir doch jemand helfen ohne einen Verweis wäre ich ihnen wirklich sehr dankbar

Hallo Denise,
für die Prüfung der KVDR ist einzig und allein ihre letzte Pflichtkrankenkasse in Deutschland zuständig gem. § 5 SGB V und nicht die DRV.
Siehe hier: http://rvrecht.deutsche-rentenversicherung.de/Raa/Raa.do?f=SGB5_5-FFAUSLANDR0&id=§§ 5 ff Ausland Pflichtversicherung in der KVdR bei gewöhnlichem Aufenthalt im Ausland 5 170

von
GroKo

Zitiert von: Denise

Wirklich sehr hilfreich, diese sagt mir nähmlich ich soll mich an sie wenden? Es ist doch eine ganz einfache Frage ist eine KVDR Pflicht wenn ich im Ausland eine private Krankenversicherung habe!

Falls mir doch jemand helfen ohne einen Verweis wäre ich ihnen wirklich sehr dankbar


Wer nämlich mit "h" schreibt ist dämlich.

von
Schorsch

Zitiert von: GroKo

Wer nämlich mit "h" schreibt ist dämlich.

SO ist es!;-)

von
Korrektur

Zitiert von: Denise

Warum manche Menschen statt zu helfen solche Kommentare schreiben ist mir nicht verständlich hätte ich die Möglichkeit zu helfen würde ich das machen ob man hier richtig ist oder nicht und wenn ich das nicht helfen kann würde ich mir Kommentare einfach ersparen um niemanden zu kränken letztendlich wollte ich nur Hilfe!

..... ,,,,,,,, !!!!!!!! ??????? Absatz

Suchen Sie sich doch ein paar aus, dann kann man viel besser lesen und verstehen was Sie da so geschrieben haben und/oder meinen.
Denn sooooo ist es kaum möglich.

Viel Glück, vielleicht schaffen Sie es.

von
KSC

Liebe Denise,

Ihren Frust kann ich ja durchaus nachvollziehen. Vor allem dann wenn die Kasse Sie wirklich an die DRV verwiesen hat.

Sie sollten allerdings auch die Tatsache akzeptieren, dass über die Frage wie Sie krankenversichert sind, Ihre letzte gesetzliche Kasse und nicht die DRV entscheidet.

Eine etwaige Befreiung von der KVdR müssen Sie ggfls. bei der Krankenkasse beantragen - wie die dann entscheiden, beurteilt kein Mitarbeiter der DRV.

Nichts anderes hat man Ihnen gesagt und wenn Sie diese Wahrheit nicht hören wollen, kann hier keiner was dafür.

von
W*lfgang

Zitiert von: Denise
Meine Frage ist folgende ist es möglich sich von der Pflichtversicherung der KVDR befreien zu lassen?
Denise,

als dtsch. Staatsangehörige ohne gleichzeitig türkischen Rentenanspruch: Nein.

Vergleichen Sie die Hinweise in diesem Merkblatt/Seite 16:

https://www.dvka.de/media/dokumente/merkblaetter/merkblatt_fuer_rentner/Merkblatt_Rentner.pdf

Natürlich beschämend, wenn die eigene KK das nicht weiß, obwohl es zu deren Auskunftspflichten (!) gehört ...oder haben Sie nur mit dem Pförtner geredet? ;-)

Drucken Sie's denen aus und stellen Ihre Frage dort erneut. Alternativ holen Sie sich die Drittmeinung von der DVKA ein:

https://www.dvka.de/de/die_dvka/so_erreichen_sie_uns/so_erreichen_sie_uns.html

Gruß
w.