Minijob

von
Oliver

Ich beziehe derzeit Übrergangsgeld von DRV und habe die Erlaubnis einen Minijob anzunehmen. In welcher Höhe wird das mit meinem Übergangsgeld verrechnet!

von
Groko

Zitiert von: Oliver

Ich beziehe derzeit Übrergangsgeld von DRV und habe die Erlaubnis einen Minijob anzunehmen. In welcher Höhe wird das mit meinem Übergangsgeld verrechnet!

1,85 Meter.

von
Karl Napp

Genau das was im Bescheid des Übergangsgeldes und in der "Erlaubnis" steht.

Mal 1,5 für blöd fragen.

von
Schorsch

Zitiert von: Karl Napp

Genau das was im Bescheid des Übergangsgeldes und in der "Erlaubnis" steht.

Ich habe schon mehrere Leute kennengelernt, die völlig überrascht waren, als Sie erfuhren, dass in ihrem Rentenbescheid erheblich mehr drin steht als nur der Rentenbetrag....;-)

MfG

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Oliver,
sofern der Minijob bei der Berechnung des Übergangsgeldes keine Rolle gespielt hat, weil Sie den Minijob z. B. erst während des Übergangsgeldbezuges aufnehmen, erfolgt keine Anrechnung.

Wurde das Übergangsgeld auch aus dem Gehalt des Minijobs berechnet, wird es angerechnet.