Mütterrente ausweiten?

von
Hella

Kann nicht sein,daß ältere Mütter hinten dran sind, nur weil Kind vor 1992 gebohren sind.
Wann kommt die Gleichberechtigung?

von
Dunkler

im Jahr 2023

Was erwarten Sie hier in diesem Forum?

.....kein Diskussionsforum.......

von
W*lfgang

Zitiert von: Hella
Kann nicht sein,daß ältere Mütter hinten dran sind, nur weil Kind vor 1992 gebohren sind. Wann kommt die Gleichberechtigung?
Hella,

Sie haben die Gesetzeslage und die dazu ergangene Rechtsprechung verfolgt? ...kaum, sonst würden Sie sich auch über die 'Mütterrente' und die dazu _absolute_ Nichtnotwendigkeit wundern.

Ohh ...Sie bezahlen gern für die Vergangenheit, ohne an die eigene soziale Zukunft/auch die Ihrer Kinder zu denken - alles klar, legen Sie persönlich dafür was zurück, ohne nach dem Staat zu 'betteln' ;-)

Gruß
w.

von
Hella

Habe 3 Weiber vor 1992 gebohren, die auch zu wenig in Rentenkasse zahlten, wie ich als Mutter und Frau... lebe im Ausland und kann von meiner Rente gut leben

von
Hella

Hab 2 Häuser reicht das nicht?

von
GroKo

Zitiert von: Hella

Habe 3 Weiber vor 1992 gebohren, die auch zu wenig in Rentenkasse zahlten, wie ich als Mutter und Frau... lebe im Ausland und kann von meiner Rente gut leben

Du bist Mutter und Frau, wie schaffst Du das nur.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Hella,

die gesetzlichen Rentenversicherungsträger wenden das geltende Recht an.
Sie können sich mit Ihrer Frage an den Petitionsausschuss des Bundestages wenden.

von
Christian B.

und was ist mit den Vätern, die von 1939 bis 1945 ihre Gesundheit an der Front ruiniert haben?
(Wenn sie es überhaupt überlebt haben)

Wo ist da die Gleichberechtigung? Ach so, das war gratis???

von
Franz-Josef

Zitiert von: Christian B.

und was ist mit den Vätern, die von 1939 bis 1945 ihre Gesundheit an der Front ruiniert haben?
(Wenn sie es überhaupt überlebt haben)

Wo ist da die Gleichberechtigung? Ach so, das war gratis???


Wenn Sie damals gedient hätten, dann wüssten Sie, dass Kriegsgeschädigte ordentliche Rentenzuschläge erhalten.
Und die Frage, warum Mütter von Kindern, die ab 1992 geboren wurden, besser gestellt werden als ältere Mütter, ist durchaus berechtigt.
Zumal die Kindererziehung früher, zumindest finanziell, erheblich schwieriger war als heute.

von Moderator/in Experten-Antwort

Hallo liebe Forumsteilnehmer,

wie aus der Forenbeschreibung ersichtlich wird, soll dieses Forum kein Ort für politische Diskussionen sein. Daher werden wir den Thread schließen.

Herzliche Grüße aus der Redaktion.