Nach Krankengeld wieder in Job, wie läuft es mit der Gehaltszahlung?

von
SackSahne

Wenn man nach länmgerer Krankheit wieder in den Job einsteigt und wieder Lohn erhalten würde, wie läuft das ab?

Zum Tag X. nicht mehr AU und ab dann geht man wieder arbeiten und erhält Gehalt?

von
W°lfgang

Hallo SackSahne,

wie sollte es sonst laufen? Sie treten wieder Nicht-AU volle Pulle an, erbringen Ihre vertraglich vereinbarte Arbeitsleistung und erhalten das dafür vereinbarte Entgelt.

Vorgeschaltet werden kann ein BEM:

https://de.wikipedia.org/wiki/Betriebliches_Eingliederungsmanagement

neben einer Wiedereingliederungsmaßnahme:

https://www.einfach-teilhaben.de/DE/StdS/Ausb_Arbeit/ArbPl_sichern/Wiedereingliedern/wiedereingliedern_inhalt.html?nn=277242

Hängt sicher von der Größe Ihres AG ab/man wird Sie dazu einladen/aufklären, wenn es so praktiziert wird :-)

Fragen Sie beim AG/Betriebsrat nach.

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo User SackSahne,

Sie melden sich nach Ablauf der Arbeitsunfähigkeit wieder bei Ihrem Arbeitgeber. Der muss Ihnen ab dem ersten Tag wieder Ihr Gehalt zahlen. Die Krankenkasse beendet automatisch die Zahlungen nach dem Ende der der AU, die auf der AU-Bescheinigung eingetragen war.

Ob ein BEM-Gespräch notwendig ist, wird Ihnen Ihr Arbeitgeber sagen.

von
SackSahne

Ich hoffe er schafft es erstmal zu klären ab welchem Tag er keinen Lohn mehr zahlen muss..

von
Harmut

Zitiert von: SackSahne
Ich hoffe er schafft es erstmal zu klären ab welchem Tag er keinen Lohn mehr zahlen muss..
Wie ist denn das zu verstehen? Lohnfortzahlung vs. Krankengeld? Wenn Ihre Krankmeldung endet, gibt's doch nicht keinen Lohn... Hä???