Nachweis über Berufsausbildungen

von
Watteau

In der informativen Broschüre "Ihr Rentenantrag- so geht`s" stehen auf Seite 10 sämtliche Unterlagen die für den Antrag benötigt werden.

Ich selbst bin schon seit Jahren Rentner, für meine Frau die in einigen Jahren in Rente geht, habe ich die erforderlichen Unterlagen vorbereitet.
Zum Verständnis, auch der Nachweise über ihre Berufsausbildung liegt vor und ist bereits im Versicherungsverlauf enthalten.
Laut Hinweis in der Broschüre sind Nachweise jedoch noch vorzulegen, auch wenn diese bereits im Versicherungsverlauf enthalten sind.
Nach telef. Auskunft der DRV sagte die Dame mir es ist alles geklärt, die Ausbildungsunterlagen brauchen nicht noch einmal vorgelegt zu werden.

Insoweit interessiert mich schon in welchem Zusammenhang eines Antrages Nachweise über Berufsausbildungen - auch wenn diese bereits im Versicherungsverlauf enthalten sind, vorzulegen sind.

Freundliche Grüße

Watteau

Experten-Antwort

Hallo Watteau,

die Berufsausbildungzeiten unterliegen bei der Rentenberechnung einer besonderen Bewertung. Um sicherzustellen, dass diese auch vollständig und zutreffend berücksichtigt werden, wird in der von Ihnen genannten Broschüre grundsätzlich empfohlen, entsprechende Nachweise auch nochmals bei der Rentenantragstellung vorzulegen.

von
Watteau

Zitiert von: Experte/in
Hallo Watteau,

die Berufsausbildungzeiten unterliegen bei der Rentenberechnung einer besonderen Bewertung. Um sicherzustellen, dass diese auch vollständig und zutreffend berücksichtigt werden, wird in der von Ihnen genannten Broschüre grundsätzlich empfohlen, entsprechende Nachweise auch nochmals bei der Rentenantragstellung vorzulegen.

Danke für die präzise Antwort.

von
KSC

Wenn im Versicherungsverlauf hinter Ihren Ausbildungszeiten "Pflichtbeitrag Berufsausbildung" steht, ist schon alles geklärt und braucht nicht nochmals vorgelegt werden.

:)