Nebeneinkünfte in der Altersrentner aus einer Insolvenzzeit

von
Agri

Wie werden Nebeneinkünfte(Weihnachtsgeld,Überstunden und Jahressonderzahlungen), aus einer ca. drei Jahre zurückliegenden Insolvenzzeit beim Bezug einer Altersrente bewertet, wenn die Hinzuverdienstgrenze in Summe damit überschritten wird und die Altersrente im August in die Regelaltersrente übergeht?

Experten-Antwort

Hallo, Agri,

die zusätzlichen Einnahmen werden dem jeweiligen Zeitraum zugeordnet und die Altersrente wird unter Berücksichtigung der damals geltenden Hinzuverdienstgrenze neu bewertet.