Ohne eine Reha werde ich keine Wiedereingliederung bekommen

von
zzz

Ohne eine Reha werde ich keine Wiedereingliederung bekommen!

Also den Rehaantrag ausgefüllt, an die Deutsche Rentenversicherung Bund geschickt. Was kommt, Absage, dafür wird der Antrag weiter an die gesetzliche Krankenversicherung gesannt, da diese angeblich die gleichen Leistungen erbringen.

Von der gesetzlichen Krankenversicherung kommt die Antwort, dass diese mir wegen Wiedereingliederung keine Reha gwähren kann, da ich schon EU-Rentner bin.

Aber wehe, ich würde von Heute auf Morgen bei einen Arbeitgeber anfangen, oh, wie schnell würde ich dann eine medizinische Reha noch in der Probezeit bekommen.
Die Moral an der Geschichte wäre, ich wäre sofort Arbeitslos.

von
yyy

Zitiert von: zzz
Ohne eine Reha werde ich keine Wiedereingliederung bekommen!

Also den Rehaantrag ausgefüllt, an die Deutsche Rentenversicherung Bund geschickt. Was kommt, Absage, dafür wird der Antrag weiter an die gesetzliche Krankenversicherung gesannt, da diese angeblich die gleichen Leistungen erbringen.

Von der gesetzlichen Krankenversicherung kommt die Antwort, dass diese mir wegen Wiedereingliederung keine Reha gwähren kann, da ich schon EU-Rentner bin.

Aber wehe, ich würde von Heute auf Morgen bei einen Arbeitgeber anfangen, oh, wie schnell würde ich dann eine medizinische Reha noch in der Probezeit bekommen.
Die Moral an der Geschichte wäre, ich wäre sofort Arbeitslos.

Du bist der größte Jammerlappen in diesem Forum und Dein Beitrag wird erneut bald gelöscht. Damit verschwindest Du wieder in der Bedeutungslosigkeit.