Online-Antrag auf Witwenrente

von
Sucher

Ich möchte für meine Sschwiegermutter einen Antrag auf Witwenrente stellen. Sie kann das nicht selbst und ich habe eine Vorsorgevollmacht.
- Dazu habe ich mich mit der AusweisApp in mein Konto der DRV eingeloggt. (Online-Dienste)
Dort kann ich aber das Formular für die Witwenrente nicht finden.

Ich möchte das alles Online machen und die erforderlichen Anlagen als pdf anhängen:
(Sterbeurkunde der (Ehe-) Partnerin oder des (Ehe-) Partners, Heiratsurkunde, Angaben zu den Einkünften
letzte Rentenanpassungsmitteilung)

Kann ich über mein Login überhaupt Anträge für andere stellen?
Wie ist die Vorgehensweise?

von
Bernd

Online Antrag für Dritte geht nur, wenn der DRV ne Vollmacht bekannt ist.

War Ihr Schwiegervater bereits Rentner?

von
Sucher

Zitiert von: Bernd
Online Antrag für Dritte geht nur, wenn der DRV ne Vollmacht bekannt ist.

War Ihr Schwiegervater bereits Rentner?

Ja, er war Rentner und die Schwiegermutter bezieht ebenfalls eine Rente über die DRV.

Wie und wo kann ich die Vorsorgevollmacht einreichen?

von
Abschläge

z.B. hier:

https://www.eservice-drv.de/eantrag/startseite.seam?zugang=OK

Hier können Sie auch gleich den kompletten Antrag stellen (ohne Ihren Ausweis).

von
W°lfgang

Zitiert von: Sucher
- Dazu habe ich mich mit der AusweisApp in → mein Konto ← der DRV eingeloggt.

Hallo Sucher,

damit können Sie nur Anträge aus _Ihrem_ Rentenkonto heraus für Ihre Leistungsansprüche stellen.

Wie es online geht, hat Ihnen @Abschläge bereits verlinkt. Daneben geht natürlich auch direkter/individueller Kontakt mit der örtlichen Beratungsstelle, alternativ analog - fangen Sie mit dem Vordruck R0500 an.

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo Sucher,

um die Online- Dienste als Bevollmächtigter zu nutzen, muss zum einen die zeitlich gültige und unbeschränkte Bevollmächtigung oder Betreuung im Versicherungskonto Ihres Schwiegervaters vermerkt sein.
Außerdem müssen hier Ihre persönlichen Daten (Name, Vorname und Anschrift) als bevollmächtigte oder betreuende Person hinterlegt sein. Diese Daten müssen der elektronischen Identität Ihres Personaldokumentes entsprechen.

Wenden Sie sich bezüglich der Eintragung Ihrer Betreuung / Bevollmächtigung bitte an den für Ihre zu vertretende Person (in dem Fall Ihres Schwiegervaters) zuständigen Rentenversicherungsträger.

Alternativ können Sie die Online-Dienste auch ohne Registrierung nutzen.
https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Online-Dienste/online-dienste_node.html

Eine weitere Alternative ist die Möglichkeit der Antragstellung mit Hilfe unserer Beratungsstellen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Interessante Themen

Soziales 

Midijob-Grenze steigt: Wer wie profitiert

Mehr Netto vom Brutto. Darüber können sich von Oktober an Millionen Arbeitnehmer freuen.

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Baukredit mit 50+: Geld gibt’s auch im Alter

Auch ältere Menschen brauchen mitunter ein Darlehen von der Bank für eine Immobilie. Wie die Chancen stehen und was Verbraucherschützer raten.