Pension mit Schwerbehinderung und Rente

von
Jürgen

Hallo allerseits,
als schwerbehinderter Beamter gehe ich mit 63 jahren ohne Anzüge in Pension. Zu diesem Zeitpunkt habe ich aber noch nicht die vollen Ruhegehaltsansprüche (nur 66% statt 71% brutto)erworben.
Auf meine gesetzliche Rente habe ich aber nur Anspruch ab dem 66. Lebensjahr, da die Wartezeiten für eine Schwerbehindertenrente nicht erfüllt sind, sondern nur für die normale Altersrente.
Heißt das, dass ich ab dem 63. Lebensjahr eine Pension in Höhe von 66% ausgezahlt bekomme, und ab dem 66. Lebensjahr die errechnete Rente plus die errechnete Pension (ggf. mit einer Kürzung auf 71%), oder bedeutet das, dass die zusammengerechnete Pension und Rente lebenslang max. 66% beträgt.
Das ganze Problem ist schwer zu verstehen und mir kann bisher niemand weiterhelfen. Vielleicht haben Sie ein ähnliche Problem und können mir helfen.
Vielen Dank
Jürgen

Experten-Antwort

Hallo Jürgen,

ab Erreichen der Regelaltersgrenze erhalten Sie aus der gesetzlichen Rentenversicherung die Regelaltersrente in voller Höhe.

Die Frage, ob und ggf. wie eine Anrechnung der Rente auf Ihre Pension erfolgt, klären Sie bitte mit Ihrer Versorgungsstelle.

von
ich denke.

Hallo.
Kannst vorher schon mal hier reinschauen und da Deine Frage stellen.
https://www.beamtentalk.de/index.php

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.