R0110 und R0120

von
Fee

Hallo. Der VDK hat am 30.10.2018 mit dem R0110 einen Antrag auf Umwandlung meiner bis 6/2019 befristeten Teil EM Rente auf volle EM Rente beantragt. Ich fragte ob man nicht auch die Verlängerung parallel beantragen müsse. Gleiches hatte ich auch die DRB Bund gefragt. Alle sagten nein.

Heute bekomme ich dann Post von der DRV Bund ich soll R0120 also den Antrag auf Weiterzahlung der Teilrente ausfüllen. Das wären 2 verschiedene Vorgänge.

Ich fragte ob damit nicht der Antrag auf Umwandlung beschossen würde. Nein sagte sie.

Ich verstehe nicht warum das muss und die Konsequenzen auch nicht.

Kann das jemand erklären was da passiert ?

Experten-Antwort

Hallo, Fee,

folgen Sie bitte der Aufforderung der bearbeitenden Stelle. Unseres Erachtens ist Ihnen kein Nachteil entstanden. Es erfolgt nun die Prüfung, ob die bisher zeitlich befristete teilweise EM-Rente über das Wegfallende weiter gezahlt wird und Sie ggfs. Anspruch auf volle EM-Rente auf Zeit oder auf Dauer haben werden.
Die weiteren Umstände bitten wir zu entschuldigen. Warum auf Ihre konkrete Nachfrage zunächst andere Aussagen getroffen wurden, können wir nicht beurteilen.