Rehe Übergangsgeld

von
frage Steller

Hallo
Meine Frage ist die.
Gehe im Mai auf Rehe. War Anfang des Jahres wegen der gleichen Krankheit 7. Wochen krank geschrieben. Bin danach wieder zum Arbeiten. Habe kein Anspruch auf Lohnfortzahlung. Habe auch damals kein Krankengeld bekommen. Welche Formulare muss ich ausfüllen lassen. Arbeitgeber und Krankenkasse?
Vielen dank für ihre Zeit und Mühe

von
Förster

Rehe bekommen meines Wissens kein Übergangsgeld.

von
frage Steller

Meinte REHA sorry

von
Forstamt

Die beste Fütterungszeit für Rehe ist der Herbst. Vorher musst du aber Kastanien und Eichel sammeln.

von
Schorsch

Vielleicht hilft Ihnen das hier weiter:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/04_formulare_und_antraege/_pdf/G0510.pdf?__blob=publicationFile&v=33

Gewöhnlich werden die notwendigen Formulare dem Bewilligungsbescheid beigefügt.
Selktsam, dass das bei Ihnen offenbar nicht der Fall ist.

MfG

Experten-Antwort

Guten Morgen,
Schorsch hatte ihnen bereits den entscheidenden Hinweis auf das Formular g0510 gegeben. Dort heißt es:
"Soweit die Entgeltfortzahlung ganz oder teilweise entfällt, haben Sie für die Zeit der Rehabilitationsleistung
grundsätzlich Anspruch auf Übergangsgeld. Damit in einem solchen Fall Ihr Übergangsgeld rechtzeitig berechnet
und ausgezahlt werden kann, bitten wir Sie, die Formulare G0513 - Hinweise für den Arbeitgeber, G0514
- Erläuterungen zur Entgeltbescheinigung für den Arbeitgeber, G0515 - Entgeltbescheinigung zur Berechnung von
Übergangsgeld und G0518 - Bescheinigung der Krankenkasse mit dem Einladungsschreiben der
Rehabilitationseinrichtung kurz vor Beginn der Rehabilitationsleistung Ihrem Arbeitgeber vorzulegen.
Sind Sie bei mehreren Arbeitgebern beschäftigt, fordern Sie bitte weitere Entgeltbescheinigungen bei uns an."
Freundliche Grüße