Rente

von
Ela

Guten Abend,
Meine Mama ist leider am 11.11.18
Verstorben.
Bekommt sie dann noch ihre Rente von November oder nur bis zum Sterbetag?

von
Ruth

"Mein herzliches Beileid" Ela

https://www.ihre-vorsorge.de/drv-forum/archiv/detail/wie-lange-rente-nach-tod.html

https://www.ihre-vorsorge.de/magazin/lesen/nach-der-trauer-kommt-der-papierkram.html

MfG

Experten-Antwort

Hallo Ela,

aufgrund § 102 Abs. 5 SGB VI steht die Rente nicht nur bis zum eigentlichen Todestag, sondern auch für den vollen, verbleibenden Kalendermonat zu - bei einem Todestag am 11.11. also für den kompletten Monat November.

Sofern ein Witwer und/oder eine Waise vorhanden ist, sollten entsprechende Anträge auf Hinterbliebenenrente gestellt werden.

von
senf-dazu

Ergänzend: Die Beiträge zu Kranken- und Pflegeversicherung werden nur bis zum Todestag abgezogen.
Sollte die Rente vorschüssig, also zu Beginn des Monats gezahlt worden sein, werden die KV/PV-Beiträge anteilig erstattet.