Rente aus dem Ausland

von
Alex

Guten Tag Zusammen,

meine Mutter hat ab Oktober 2018 Anspruch auf Altersrente. Seit 1992 ist Sie in Deutschland berufstätig, davor jedoch mehrere Jahre in Italien und Belgien. Wie funktioniert in solchen Fällen die Beantragung der Rente?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe!

von
senf-dazu

Hallo!

LEsen Sie einmal die Seiten unter
https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/2_Rente_Reha/01_rente/01_grundwissen/05_rente_und_ausland/02a_rente/02_rente.html
durch. Im Rahmen des Rentenantrages oder der Kontenklärung geben Sie an, dass ausländische Zeiten vorliegen (Zeitraum und Land).
Dann fragt die DRV dort nach ...
In der Regel zählen die Zeiten für die Wartezeit in Deutschland.
Es wird aber eine eigene Rente aus dem jeweliigen Land gezahlt werden.

von
msd

Vermutlich....
...wird aber eine eigene Rente aus dem jeweliigen Land gezahlt werden. Das kommt auf die Regelungen des jeweiligen Landes an.

]

von
Alex

Vielen Dank für die schnelle Rückinfo!

Wichtig war für mich zu wissen, ob ich nur 1 Antrag bei der DRV stellen muss, oder ob ich noch Anträge in den jeweiligen Ländern stellen muss. Soweit ich aber auf der verlinkten Seite lesen konnte, brauche ich nur einen Antrag bei der DRV zu stellen um auch die Rente aus Belgien und Italien zu beziehen. Richtig ?

LG

Experten-Antwort

Hallo Alex,

„senf-dazu“ hat Ihnen bereits die grundsätzlich zutreffende Antwort gegeben. Weiterführende Informationen zu diesem Thema finden Sie insbesondere auch in der Broschüre „Leben und arbeiten in Europa“, welche sie unter

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/03_broschueren_und_mehr/01_broschueren/02_international/europaeische_vereinbarungen/01_leben_und_arbeiten_in_europa.pdf?__blob=publicationFile&v=27

herunterladen können.

Experten-Antwort

Zitiert von: Alex
Vielen Dank für die schnelle Rückinfo!

Wichtig war für mich zu wissen, ob ich nur 1 Antrag bei der DRV stellen muss, oder ob ich noch Anträge in den jeweiligen Ländern stellen muss. Soweit ich aber auf der verlinkten Seite lesen konnte, brauche ich nur einen Antrag bei der DRV zu stellen um auch die Rente aus Belgien und Italien zu beziehen. Richtig ?

LG

Grundsätzlich richtig. Aber: In den anderen Mitgliedstaaten kann sich ein späterer, aber auch ein früherer Rentenbeginn als in Deutschland ergeben. Bitte erkundigen Sie sich rechtzeitig bei den dortigen Trägern nach Ihren Ansprüchen, damit Ihnen keine Nachteile entstehen.