Rente für Behinderte

von
Frager

Hallo, ich bin 01/1958 geboren und beziehe seit 2012 eine unbefristete volle Erwerbsminderungsrente. Ab wann kann ich in die Rente für Schwerbehinderte wechseln?

von
Frager

Ganz vergessen, GDB 50 mit Merkzeichen G

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Frager,

eine Altersrente für Schwerbehinderte wäre bei Ihnen frühestens mit Erreichen des 61. Lebensjahres möglich, wenn Sie eine Versicherungszeit von 35 Jahren nachweisen können.

Bitte lassen Sie sich von Ihrem Rentenversicherungsträger beraten, ob Sie die Voraussetzungen für eine Umstellung der Rente erfüllen.

von
senf-dazu

Hallo Frager!

Auf den Webseiten der DRV finden Sie einen Rentenbeginnrechner:
http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/2_Rente_Reha/01_Rente/03_vor_der_rente/04_rentenbeginn/00_rentenbeginn_node.html

Dort können Sie Ihre Daten (Mann|Frau, schwerbehindert, im Bergbau tätig sowie Geburtsdatum) angeben und die möglichen Renten samit Beginn und prozentualem Abschlag ermitteln.
In Ihrem Fall liegt der Beginn einer vorzeitigen Rente für schwerbehinderte Menschen am 01.02.2019. Sind Sie am 01.01. geboren, jedoch einen Monat früher.