Rente mit 63

von
Rolf

Guten Tag,
ich zahle seit 1971 in das Deutsche Rentensystem ein und Konnte am 15 Dezember 2018 in rente mit 63 Jahren ohne Abzug gehen.
Ich habe den Rentenantrag noch nicht gestellt. Den Termin bei Rentenberater ist erst am 14.03.2019
Bis wann muss ich den Rentenantrag stellen damit ich die Rente noch Rückwirkend zum Dezember 2018 erhalte?

von
Klugpuper

Mit der Terminvereinbarung ist fristwahrend alles gut.

Wenn Sie am 15.12. die Altersgrenze erreichen, werden Sie vor Januar aber nicht in Rente gehen können.

Experten-Antwort

Für den pünktlichen Rentenbeginn zum 01.01.2019 reicht in diesem Fall ein bis 31.03.2019 gestellter Antrag, wobei als Antragsdatum das Datum gilt an dem Sie den Termin vereinbart haben.

Daher werden Sie kein Problem bekommen.

von
Valzuun

Das dürfte aber nicht gelten, wenn es sich z.B. um einen privaten Rentenberater (konkrete Angaben gehen aus der Anfrage ja nicht hervor) handelt.
Da würde ich lieber nochmal genauer schauen.

von
Kaiser

Zitiert von: Valzuun
Das dürfte aber nicht gelten, wenn es sich z.B. um einen privaten Rentenberater (konkrete Angaben gehen aus der Anfrage ja nicht hervor) handelt.
Da würde ich lieber nochmal genauer schauen.

Private Rentenberater haben in der Regel eher Termine frei, da diese letztendlich Geld damit verdienen.
Ob immer zu Recht, mag mal dahingestellt bleiben!