Rente mit 63 nach 45 Versicherungsjahren

von
Ulrike Siefke

Im Jahre 2017 Aug/Sept. werde ich 45 Jahre eingezahlt haben. Was passiert, wenn mir danach gekündigt wird? ( z.B zu Dezember 2017 bzw. März 2018) wenn ich dann arbeitslos würde. Könnte ich dann auch mit 63 ohne Abzüge in Rente gehen? Wie wird das berechnet?

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Frau Siefke,

ja, sofern bei Beginn der Arbeitslosigkeit die 45 Jahre bereits erfüllt sind, wäre die Arbeitslosigkeit unproblematisch.

Bitte beachten Sie, dass die Altersgrenze für die Altersrente für besonders langjährig Versicherte schrittweise von 63 auf 65 angehoben wird (je nach Geburtsjahr).