Rente mit Abschläge wenn 35 Jahre nicht voll ?

von
littlejoe2018

Zitiert von: Rentencrack
Zitiert von: Bavaria
Zitiert von: Rentencrack
Sollte 2017 keine Pflichtversicherung bestanden haben, können Sie bis Ende März 2018 noch einen Antrag auf freiwillige Versicherung für 2017 stellen. Der Antrag ließe sich natürlich auch noch später stellen, jedoch würde der dann abgelehnt werden.

Bis 03.04.2018 ist die Zahlung freiwilliger Beiträge für 2017 möglich.

Falsch Bavaria, bis zum 3. April 2018 ist der Antrag möglich. Die freiwillige Beitragszahlung per Überweisung ist bis zum 7. April (spätester Wertstellungstag bei der RV möglich). Siehe hierzu auch § 4 in Verbindung mit § 6 Nr. 2 RV-BZV.

für 2017 sind Pflichtbeiträge drin , 2019 werde ich 63 und mir fehlen 2018 und 2019 die Beiträge ?

von
littlejoe2018

Zitiert von: Rentencrack
Zitiert von: Bavaria
Zitiert von: Rentencrack
Sollte 2017 keine Pflichtversicherung bestanden haben, können Sie bis Ende März 2018 noch einen Antrag auf freiwillige Versicherung für 2017 stellen. Der Antrag ließe sich natürlich auch noch später stellen, jedoch würde der dann abgelehnt werden.

Bis 03.04.2018 ist die Zahlung freiwilliger Beiträge für 2017 möglich.

Falsch Bavaria, bis zum 3. April 2018 ist der Antrag möglich. Die freiwillige Beitragszahlung per Überweisung ist bis zum 7. April (spätester Wertstellungstag bei der RV möglich). Siehe hierzu auch § 4 in Verbindung mit § 6 Nr. 2 RV-BZV.

für 2017 sind Pflichtbeiträge drin , 2019 werde ich 63 und mir fehlen 2018 und 2019 die Beiträge ?

von
littlejoe2018

Zitiert von: Rentencrack
Zitiert von: Bavaria
Zitiert von: Rentencrack
Sollte 2017 keine Pflichtversicherung bestanden haben, können Sie bis Ende März 2018 noch einen Antrag auf freiwillige Versicherung für 2017 stellen. Der Antrag ließe sich natürlich auch noch später stellen, jedoch würde der dann abgelehnt werden.

Bis 03.04.2018 ist die Zahlung freiwilliger Beiträge für 2017 möglich.

Falsch Bavaria, bis zum 3. April 2018 ist der Antrag möglich. Die freiwillige Beitragszahlung per Überweisung ist bis zum 7. April (spätester Wertstellungstag bei der RV möglich). Siehe hierzu auch § 4 in Verbindung mit § 6 Nr. 2 RV-BZV.

für 2017 sind Pflichtbeiträge drin , 2019 werde ich 63 und mir fehlen 2018 und 2019 die Beiträge ?

von
littlejoe2018

Zitiert von: Rentencrack
Zitiert von: Bavaria
Zitiert von: Rentencrack
Sollte 2017 keine Pflichtversicherung bestanden haben, können Sie bis Ende März 2018 noch einen Antrag auf freiwillige Versicherung für 2017 stellen. Der Antrag ließe sich natürlich auch noch später stellen, jedoch würde der dann abgelehnt werden.

Bis 03.04.2018 ist die Zahlung freiwilliger Beiträge für 2017 möglich.

Falsch Bavaria, bis zum 3. April 2018 ist der Antrag möglich. Die freiwillige Beitragszahlung per Überweisung ist bis zum 7. April (spätester Wertstellungstag bei der RV möglich). Siehe hierzu auch § 4 in Verbindung mit § 6 Nr. 2 RV-BZV.

für 2017 sind Pflichtbeiträge drin , 2019 werde ich 63 und mir fehlen 2018 und 2019 die Beiträge ?

von
littlejoe2018

Zitiert von: Rentencrack
Zitiert von: Bavaria
Zitiert von: Rentencrack
Sollte 2017 keine Pflichtversicherung bestanden haben, können Sie bis Ende März 2018 noch einen Antrag auf freiwillige Versicherung für 2017 stellen. Der Antrag ließe sich natürlich auch noch später stellen, jedoch würde der dann abgelehnt werden.

Bis 03.04.2018 ist die Zahlung freiwilliger Beiträge für 2017 möglich.

Falsch Bavaria, bis zum 3. April 2018 ist der Antrag möglich. Die freiwillige Beitragszahlung per Überweisung ist bis zum 7. April (spätester Wertstellungstag bei der RV möglich). Siehe hierzu auch § 4 in Verbindung mit § 6 Nr. 2 RV-BZV.

für 2017 sind Pflichtbeiträge drin , 2019 werde ich 63 und mir fehlen 2018 und 2019 die Beiträge ?

von
littlejoe2018

Zitiert von: Rentencrack
Zitiert von: Bavaria
Zitiert von: Rentencrack
Sollte 2017 keine Pflichtversicherung bestanden haben, können Sie bis Ende März 2018 noch einen Antrag auf freiwillige Versicherung für 2017 stellen. Der Antrag ließe sich natürlich auch noch später stellen, jedoch würde der dann abgelehnt werden.

Bis 03.04.2018 ist die Zahlung freiwilliger Beiträge für 2017 möglich.

Falsch Bavaria, bis zum 3. April 2018 ist der Antrag möglich. Die freiwillige Beitragszahlung per Überweisung ist bis zum 7. April (spätester Wertstellungstag bei der RV möglich). Siehe hierzu auch § 4 in Verbindung mit § 6 Nr. 2 RV-BZV.

für 2017 sind Pflichtbeiträge drin , 2019 werde ich 63 und mir fehlen 2018 und 2019 die Beiträge ?

von
littlejoe2018

Zitiert von: Rentencrack
Zitiert von: Bavaria
Zitiert von: Rentencrack
Sollte 2017 keine Pflichtversicherung bestanden haben, können Sie bis Ende März 2018 noch einen Antrag auf freiwillige Versicherung für 2017 stellen. Der Antrag ließe sich natürlich auch noch später stellen, jedoch würde der dann abgelehnt werden.

Bis 03.04.2018 ist die Zahlung freiwilliger Beiträge für 2017 möglich.

Falsch Bavaria, bis zum 3. April 2018 ist der Antrag möglich. Die freiwillige Beitragszahlung per Überweisung ist bis zum 7. April (spätester Wertstellungstag bei der RV möglich). Siehe hierzu auch § 4 in Verbindung mit § 6 Nr. 2 RV-BZV.

für 2017 sind Pflichtbeiträge drin , 2019 werde ich 63 und mir fehlen 2018 und 2019 die Beiträge ?

von
littlejoe2018

Zitiert von: Rentencrack
Zitiert von: Bavaria
Zitiert von: Rentencrack
Sollte 2017 keine Pflichtversicherung bestanden haben, können Sie bis Ende März 2018 noch einen Antrag auf freiwillige Versicherung für 2017 stellen. Der Antrag ließe sich natürlich auch noch später stellen, jedoch würde der dann abgelehnt werden.

Bis 03.04.2018 ist die Zahlung freiwilliger Beiträge für 2017 möglich.

Falsch Bavaria, bis zum 3. April 2018 ist der Antrag möglich. Die freiwillige Beitragszahlung per Überweisung ist bis zum 7. April (spätester Wertstellungstag bei der RV möglich). Siehe hierzu auch § 4 in Verbindung mit § 6 Nr. 2 RV-BZV.

für 2017 sind Pflichtbeiträge drin , 2019 werde ich 63 und mir fehlen 2018 und 2019 die Beiträge ?

von
littlejoe2018

Zitiert von: Rentencrack
Zitiert von: Bavaria
Zitiert von: Rentencrack
Sollte 2017 keine Pflichtversicherung bestanden haben, können Sie bis Ende März 2018 noch einen Antrag auf freiwillige Versicherung für 2017 stellen. Der Antrag ließe sich natürlich auch noch später stellen, jedoch würde der dann abgelehnt werden.

Bis 03.04.2018 ist die Zahlung freiwilliger Beiträge für 2017 möglich.

Falsch Bavaria, bis zum 3. April 2018 ist der Antrag möglich. Die freiwillige Beitragszahlung per Überweisung ist bis zum 7. April (spätester Wertstellungstag bei der RV möglich). Siehe hierzu auch § 4 in Verbindung mit § 6 Nr. 2 RV-BZV.

für 2017 sind Pflichtbeiträge drin , 2019 werde ich 63 und mir fehlen 2018 und 2019 die Beiträge ?

von
littlejoe2018

Zitiert von: Rentencrack
Zitiert von: Bavaria
Zitiert von: Rentencrack
Sollte 2017 keine Pflichtversicherung bestanden haben, können Sie bis Ende März 2018 noch einen Antrag auf freiwillige Versicherung für 2017 stellen. Der Antrag ließe sich natürlich auch noch später stellen, jedoch würde der dann abgelehnt werden.

Bis 03.04.2018 ist die Zahlung freiwilliger Beiträge für 2017 möglich.

Falsch Bavaria, bis zum 3. April 2018 ist der Antrag möglich. Die freiwillige Beitragszahlung per Überweisung ist bis zum 7. April (spätester Wertstellungstag bei der RV möglich). Siehe hierzu auch § 4 in Verbindung mit § 6 Nr. 2 RV-BZV.

für 2017 sind Pflichtbeiträge drin , 2019 werde ich 63 und mir fehlen 2018 und 2019 die Beiträge ?

von
littlejoe2018

Zitiert von: Rentencrack
Zitiert von: Bavaria
Zitiert von: Rentencrack
Sollte 2017 keine Pflichtversicherung bestanden haben, können Sie bis Ende März 2018 noch einen Antrag auf freiwillige Versicherung für 2017 stellen. Der Antrag ließe sich natürlich auch noch später stellen, jedoch würde der dann abgelehnt werden.

Bis 03.04.2018 ist die Zahlung freiwilliger Beiträge für 2017 möglich.

Falsch Bavaria, bis zum 3. April 2018 ist der Antrag möglich. Die freiwillige Beitragszahlung per Überweisung ist bis zum 7. April (spätester Wertstellungstag bei der RV möglich). Siehe hierzu auch § 4 in Verbindung mit § 6 Nr. 2 RV-BZV.

für 2017 sind Pflichtbeiträge drin , 2019 werde ich 63 und mir fehlen 2018 und 2019 die Beiträge ?

von
littlejoe2018

Zitiert von: Rentencrack
Zitiert von: Bavaria
Zitiert von: Rentencrack
Sollte 2017 keine Pflichtversicherung bestanden haben, können Sie bis Ende März 2018 noch einen Antrag auf freiwillige Versicherung für 2017 stellen. Der Antrag ließe sich natürlich auch noch später stellen, jedoch würde der dann abgelehnt werden.

Bis 03.04.2018 ist die Zahlung freiwilliger Beiträge für 2017 möglich.

Falsch Bavaria, bis zum 3. April 2018 ist der Antrag möglich. Die freiwillige Beitragszahlung per Überweisung ist bis zum 7. April (spätester Wertstellungstag bei der RV möglich). Siehe hierzu auch § 4 in Verbindung mit § 6 Nr. 2 RV-BZV.

für 2017 sind Pflichtbeiträge drin , 2019 werde ich 63 und mir fehlen 2018 und 2019 die Beiträge ?

von
littlejoe2018

Zitiert von: Rentencrack
Zitiert von: Bavaria
Zitiert von: Rentencrack
Sollte 2017 keine Pflichtversicherung bestanden haben, können Sie bis Ende März 2018 noch einen Antrag auf freiwillige Versicherung für 2017 stellen. Der Antrag ließe sich natürlich auch noch später stellen, jedoch würde der dann abgelehnt werden.

Bis 03.04.2018 ist die Zahlung freiwilliger Beiträge für 2017 möglich.

Falsch Bavaria, bis zum 3. April 2018 ist der Antrag möglich. Die freiwillige Beitragszahlung per Überweisung ist bis zum 7. April (spätester Wertstellungstag bei der RV möglich). Siehe hierzu auch § 4 in Verbindung mit § 6 Nr. 2 RV-BZV.

für 2017 sind Pflichtbeiträge drin , 2019 werde ich 63 und mir fehlen 2018 und 2019 die Beiträge ?

von
littlejoe2018

Zitiert von: Rentencrack
Zitiert von: Bavaria
Zitiert von: Rentencrack
Sollte 2017 keine Pflichtversicherung bestanden haben, können Sie bis Ende März 2018 noch einen Antrag auf freiwillige Versicherung für 2017 stellen. Der Antrag ließe sich natürlich auch noch später stellen, jedoch würde der dann abgelehnt werden.

Bis 03.04.2018 ist die Zahlung freiwilliger Beiträge für 2017 möglich.

Falsch Bavaria, bis zum 3. April 2018 ist der Antrag möglich. Die freiwillige Beitragszahlung per Überweisung ist bis zum 7. April (spätester Wertstellungstag bei der RV möglich). Siehe hierzu auch § 4 in Verbindung mit § 6 Nr. 2 RV-BZV.

für 2017 sind Pflichtbeiträge drin , 2019 werde ich 63 und mir fehlen 2018 und 2019 die Beiträge ?

von
littlejoe2018

Zitiert von: Rentencrack
Zitiert von: Bavaria
Zitiert von: Rentencrack
Sollte 2017 keine Pflichtversicherung bestanden haben, können Sie bis Ende März 2018 noch einen Antrag auf freiwillige Versicherung für 2017 stellen. Der Antrag ließe sich natürlich auch noch später stellen, jedoch würde der dann abgelehnt werden.

Bis 03.04.2018 ist die Zahlung freiwilliger Beiträge für 2017 möglich.

Falsch Bavaria, bis zum 3. April 2018 ist der Antrag möglich. Die freiwillige Beitragszahlung per Überweisung ist bis zum 7. April (spätester Wertstellungstag bei der RV möglich). Siehe hierzu auch § 4 in Verbindung mit § 6 Nr. 2 RV-BZV.

für 2017 sind Pflichtbeiträge drin , 2019 werde ich 63 und mir fehlen 2018 und 2019 die Beiträge ?

von
littlejoe2018

Zitiert von: Rentencrack
Zitiert von: Bavaria
Zitiert von: Rentencrack
Sollte 2017 keine Pflichtversicherung bestanden haben, können Sie bis Ende März 2018 noch einen Antrag auf freiwillige Versicherung für 2017 stellen. Der Antrag ließe sich natürlich auch noch später stellen, jedoch würde der dann abgelehnt werden.

Bis 03.04.2018 ist die Zahlung freiwilliger Beiträge für 2017 möglich.

Falsch Bavaria, bis zum 3. April 2018 ist der Antrag möglich. Die freiwillige Beitragszahlung per Überweisung ist bis zum 7. April (spätester Wertstellungstag bei der RV möglich). Siehe hierzu auch § 4 in Verbindung mit § 6 Nr. 2 RV-BZV.

für 2017 sind Pflichtbeiträge drin , 2019 werde ich 63 und mir fehlen 2018 und 2019 die Beiträge ?

von
littlejoe2018

Zitiert von: Rentencrack
Zitiert von: Bavaria
Zitiert von: Rentencrack
Sollte 2017 keine Pflichtversicherung bestanden haben, können Sie bis Ende März 2018 noch einen Antrag auf freiwillige Versicherung für 2017 stellen. Der Antrag ließe sich natürlich auch noch später stellen, jedoch würde der dann abgelehnt werden.

Bis 03.04.2018 ist die Zahlung freiwilliger Beiträge für 2017 möglich.

Falsch Bavaria, bis zum 3. April 2018 ist der Antrag möglich. Die freiwillige Beitragszahlung per Überweisung ist bis zum 7. April (spätester Wertstellungstag bei der RV möglich). Siehe hierzu auch § 4 in Verbindung mit § 6 Nr. 2 RV-BZV.

für 2017 sind Pflichtbeiträge drin , 2019 werde ich 63 und mir fehlen 2018 und 2019 die Beiträge ?

von
littlejoe2018

Zitiert von: Rentencrack
Zitiert von: Bavaria
Zitiert von: Rentencrack
Sollte 2017 keine Pflichtversicherung bestanden haben, können Sie bis Ende März 2018 noch einen Antrag auf freiwillige Versicherung für 2017 stellen. Der Antrag ließe sich natürlich auch noch später stellen, jedoch würde der dann abgelehnt werden.

Bis 03.04.2018 ist die Zahlung freiwilliger Beiträge für 2017 möglich.

Falsch Bavaria, bis zum 3. April 2018 ist der Antrag möglich. Die freiwillige Beitragszahlung per Überweisung ist bis zum 7. April (spätester Wertstellungstag bei der RV möglich). Siehe hierzu auch § 4 in Verbindung mit § 6 Nr. 2 RV-BZV.

für 2017 sind Pflichtbeiträge drin , 2019 werde ich 63 und mir fehlen 2018 und 2019 die Beiträge ?

von
littlejoe2018

Zitiert von: Rentencrack
Zitiert von: Bavaria
Zitiert von: Rentencrack
Sollte 2017 keine Pflichtversicherung bestanden haben, können Sie bis Ende März 2018 noch einen Antrag auf freiwillige Versicherung für 2017 stellen. Der Antrag ließe sich natürlich auch noch später stellen, jedoch würde der dann abgelehnt werden.

Bis 03.04.2018 ist die Zahlung freiwilliger Beiträge für 2017 möglich.

Falsch Bavaria, bis zum 3. April 2018 ist der Antrag möglich. Die freiwillige Beitragszahlung per Überweisung ist bis zum 7. April (spätester Wertstellungstag bei der RV möglich). Siehe hierzu auch § 4 in Verbindung mit § 6 Nr. 2 RV-BZV.

für 2017 sind Pflichtbeiträge drin , 2019 werde ich 63 und mir fehlen 2018 und 2019 die Beiträge ?

von
littlejoe2018

Zitiert von: Rentencrack
Zitiert von: Bavaria
Zitiert von: Rentencrack
Sollte 2017 keine Pflichtversicherung bestanden haben, können Sie bis Ende März 2018 noch einen Antrag auf freiwillige Versicherung für 2017 stellen. Der Antrag ließe sich natürlich auch noch später stellen, jedoch würde der dann abgelehnt werden.

Bis 03.04.2018 ist die Zahlung freiwilliger Beiträge für 2017 möglich.

Falsch Bavaria, bis zum 3. April 2018 ist der Antrag möglich. Die freiwillige Beitragszahlung per Überweisung ist bis zum 7. April (spätester Wertstellungstag bei der RV möglich). Siehe hierzu auch § 4 in Verbindung mit § 6 Nr. 2 RV-BZV.

für 2017 sind Pflichtbeiträge drin , 2019 werde ich 63 und mir fehlen 2018 und 2019 die Beiträge ?