Rente nebenbei Minij.

von
Judith

hallo,

beziehe seit kurzem die rente für besonders langjährig versicherte. jetzt habe ich die möglichkeit für 10 monate zu arbeiten (monatlich 400 euro).

wird sich das noch auf meine rente auswirken?

macht es einen unterschied ob ich mich von der versicherungspflicht befreien lasse?

was würden sie mir raten?

lieben dank

judith

von
Schade

Zitiert von: Judith
hallo,

beziehe seit kurzem die rente für besonders langjährig versicherte. jetzt habe ich die möglichkeit für 10 monate zu arbeiten (monatlich 400 euro).

wird sich das noch auf meine rente auswirken?

macht es einen unterschied ob ich mich von der versicherungspflicht befreien lasse?

was würden sie mir raten?

lieben dank

judith

Die Beiträge des Minijobbers betragen in Ihrem Beispiel ungefähr 140-150 € insgesamt und bei Zahlung der Beiträge steigt die spätere Regelaltersrente um weniger als 1 Euro.......wird so oder so keine große wirtschaftliche Relevanz haben.

Sie können so oder so entscheiden.

Experten-Antwort

Hallo Judith,

zwar ergibt sich aufgrund der geringfügigen Beschäftigung (Minijob) eine (geringfügige) Erhöhung der Altersrente, allerdings kommt diese erst mit Erreichen der Regelaltersgrenze zum Tragen. Zudem dürfte der Unterschied der zu erwartenden Erhöhung mit oder ohne Befreiung von der Versicherungspflicht im Minijob ebenfalls eher gering sein (siehe auch Beitrag von „Schade“). Eine klare Empfehlung, ob Sie sich hier für oder gegen eine Befreiung von der Versicherungspflicht im Minijob entscheiden sollten, kann ich Ihnen insoweit nicht geben.

Interessante Themen

Rente 

Rente: Extra-Beiträge lohnen 2022 besonders

Die meisten Versicherten ab 50 können sich mit freiwilligen Beiträgen Rentenpunkte kaufen. 2022 gibt es diese im Sonderangebot.

Magazin  Altersvorsorge 

Lohnt der Kauf einer Immobilie als Geldanlage noch?

Eine Immobilie erscheint vielen als sichere Geldanlage. Doch gilt das mit steigenden Preisen und Zinsen noch immer?

Altersvorsorge 

Für wen sich eine Photovoltaik-Anlage lohnt

Solarstrom selbst erzeugen und ins Netz einspeisen, dafür gibt‘s 20 Jahre lang eine feste Vergütung – ein möglicher Baustein für die Altersvorsorge....

Rente 

Millionen Rentner müssen weniger Steuern zahlen

Hat die saftige Rentenerhöhung zum Juli wirklich eine „dunkle Seite“? Massen von Rentnern würden nun Steuern zahlen müssen, war zuletzt zu lesen....

Rente 

Senior-Jobber: „Turbo“ für die Rente zünden

Wer sich als Senior noch was dazuverdient, kann mit wenig Extra-Aufwand seine Rente nochmals steigern. Wie das funktioniert und was das bringt.