Rente und Hinzuverdienst

von
Karli

Ich beziehe Rente wegen Schwerbehinderung und bin selbständig. Dabei ist ja mein Arbeitseinkommen aus der Selbstständigkeit entscheidend, ob ich die Renre als Vollrente , Teilrente oder gar nicht bekomme. Wird von meinem Einkommen aus Gewerbebetrieb lt. Steuerbescheid noch etwas abgezogen oder zahlt als Hinzuverdienst 1/12 dieser vom Steuerberater berechneten Zahl?

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Karli,

Grundlage zur Berechnung des Hinzuverdienst ist das Einkommen aus Gewerbebetrieb (Jahreseinkommen) geteilt durch 12.
Möglich wäre auch eine monatliche Gegenüberstellung mit zweimaligem Überschreiten der Hinzuverdienstgrenze (maximal doppelte Hinzuverdienstgrenze).
Hierzu muss aber ein monatlicher Einzelnachweis des Einkommens geführt werden.