Rentenanpassung 2018

von
Richy G.

Gute Nachrichten:
Der Rentenversicherungsbericht der Bundesregierung rechnet für 2018 mit einer Steigerung von 3,09 Prozent im Westen und 3,23 Prozent im Osten.

GEIL!!!

von
suchenwi

Mal gerechnet: Werte von Entgeltpunkten 7.2017 -> 7.2018:

West: 31.03 * 1.0309 -> 31.99
Ost: 29.69 * 1.0323 -> 30.65

Das Delta West - Ost bleibt konstant bei 1.34 €/EP.

von
Schorsch

Nur zur Erinnerung:

http://www.dhv-ersatzkassen.de/barmer/statistik/rentenanpassungen.html

MfG

von
Tonne

Zitiert von: suchenwi
Mal gerechnet: Werte von Entgeltpunkten 7.2017 -> 7.2018:

West: 31.03 * 1.0309 -> 31.99
Ost: 29.69 * 1.0323 -> 30.65

Das Delta West - Ost bleibt konstant bei 1.34 €/EP.

Zusätzlich wird eine stufenweise Angleichung von 2018 bis 2025 zwischen West und Ost erfolgen. Also werden die Ost-Renten wohl noch etwas "oben drauf" bekommen, ca 0,20 Euro pro Jahr.

von Moderator/in Experten-Antwort

Hallo Richy G,

danke für Ihren Hinweis. Wir berichten heute über die Rentenerhöhung und sitzen schon an weiteren Artikeln.

https://www.ihre-vorsorge.de/nachrichten/lesen/renten-sollen-steigen-der-beitragssatz-sinken.html?no_cache=1&cHash=ad8ec2753f85e4c8e0e4ce2a25a615b6

Wer immer auf dem neusten Stand bleiben will, kann unseren Newsletter bestellen:

https://www.ihre-vorsorge.de/newsletter/newsletter-bestellen.html

Ansonsten gilt: Wir freuen uns auf Rentenerhöhungen, im Forum aber noch viel mehr über praktische Fragen zu Rente, Reha und Altersvorsorge. Den Raum für politische Diskussionen überlassen wir anderen Foren.

Viele Grüße
Ihre Redaktion