Rentenbeiträge zahlen bei 4 Jahre Weltreise

von
Andy

Hallo ,

Mein Name ist Andrea und ich wollte fragen ob jemand schon Erfahrungen mit einer längeren Weltreise gemacht hat und ob man freiwillig in die Rentenkasse zahlen sollte oder nicht?

Über antworten würde ich mich freuen

von
Hase

Zitiert von: Andy
Hallo ,

Mein Name ist Andrea und ich wollte fragen ob jemand schon Erfahrungen mit einer längeren Weltreise gemacht hat und ob man freiwillig in die Rentenkasse zahlen sollte oder nicht?

Über antworten würde ich mich freuen

Hallo mein Name ist Hase und ich kann nur sagen, während deiner Weltreise, ist eine freiwillige Einzahlung abzuraten. Dieses Geld fehlt dir nachher.

von
DRV

Die Einzahlungen von freiwilligen Beiträgen ist Deutschen Staatsbürgern grundsätzlich möglich, soweit keine anderen Pflichtbeiträge gezahlt werden.
Ob das Sinn macht, liegt an Ihrer persönlichen Situation und Ihrem bisherigen Versicherungsverlauf.
Erfahrungswerte werden Ihnen aufgrund der Individualität einer solchen Entscheidung kaum weiterhelfen.

Experten-Antwort

Hallo, Andrea,

in Ergänzung zur Aussage von „DRV“ ist es grds. möglich weiterhin während Ihrer Abwesenheit freiwillige Beiträge in das gesetzliche Rentenversicherungssystem zu zahlen. Ob und in welcher Höhe es in Ihrem konkreten Fall Sinn macht hängt von vielerlei verschiedenen Faktoren ab. Wir empfehlen Ihnen für die Bestimmung Ihrer individuellen Situation eine ausführliche Beratung bei einer Auskunfts- und Beratungsstelle der DRV in Ihrer Nähe. Evtl. wird es zuvor erforderlich werden Ihr Rentenversicherungskonto erst einmal zu klären, also auf Vollständigkeit zu prüfen und fehlende Sachverhalte mitaufzunehmen.