Rentenbescheid 2021

von
Wohngeld

Ich bin EM-Rentnerin und beziehe Wohngeld. Muss jetzt wieder beantragen. Die Sachbearbeiterin verlangt den jährlichen Rentenbescheid, ich habe aber diesmal keinen bekommen. Ich bin davon ausgegangen, das liegt daran, dass es keine Rentenerhöhung gab? Oder hat die Wohngeldstelle recht und ich hätte doch einen bekommen müssen?

Vielen Dank.

von
santander

Sie benötigen zur Vorlage eine „Rentenbezugsbescheinigung“. Kann, wenn nicht schon geschehen, bei der DRV angefordert werden.

von
Kkk

Es gibt keinen jährlichen Rentenbescheid. Nur wenn sich etwas ändert gibt es einen neuen Bescheid. Bei einer 0 Runde im Westen eben keinen dieses Jahr. Daher ist der alte Rentenbescheid normal gültig und muss auch von der Wohngeldstelle akzeptiert werden. Woraus sich ergeben soll, dass Sie jährlich einen neuen Bescheid vorlegen müssen würd euch mal dezent erfragen.

Sie füllen normal das Blatt für Einkommen aus und packen den Rentenbescheid in Kopie bei.

Experten-Antwort

Hallo "Von Wohngeld"

Dieses Jahr gab es für den aktuellen Rentenwert (West) keine Anpassung der Rente. Falls Sie keine Entgeltpunkte Ost erworben haben und ihre Rente auch nicht aus anderen Gründen (geänderte Anrechnung) neu zu bestimmen ist/war, bekommen Sie in diesem Jahr keine Rentenanpassungsmitteilung. Das können Sie ihrer Wohngeldstelle gerne so mitteilen. Dort dürfte inzwischen auch das Ausbleiben der Anpassungsmitteilung bekannt sein.

Freundliche Grüße
Ihr Expertenteam

Interessante Themen

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.

Altersvorsorge 

Sonderausgaben: An welchen Ausgaben sich das Finanzamt beteiligt

Spenden, Riester-Beiträge und noch einiges mehr: Wer Sonderausgaben gegenüber dem Finanzamt geltend macht, senkt seine Steuerlast.