Rentenerhöhung

von
Fragender

Hallo,

die DRV prognostiziert für die nächsten Jahren Renditen von zwei bis drei Prozent. Das heißt also, dass der RW vielleicht nächstes Jahr bei ca. 34 € liegt. Kann ich damit rechnen? Wef kann mir dazu etwas sagen oder zuverlässige Quelle nennen. Danke.

von
Schorsch

Die Rentenanpassungen orientieren sich an der allgemeinen Lohnentwicklung der beitragspflichtig Beschäftigten.

Daher sind zuverlässige Prognosen für die Zukunft nicht möglich.

MfG

Experten-Antwort

Zitiert von: Fragender
Hallo,

die DRV prognostiziert für die nächsten Jahren Renditen von zwei bis drei Prozent. Das heißt also, dass der RW vielleicht nächstes Jahr bei ca. 34 € liegt. Kann ich damit rechnen? Wef kann mir dazu etwas sagen oder zuverlässige Quelle nennen. Danke.

Hallo Fragender,

wie Schorsch schon angemerkt hat, richtet sich die Rentenanpassung nach der Entwicklung der Bruttolöhne und -gehälter, daneben spielen die demografische Entwicklung (Altersstruktur der Bevölkerung) und das Verhältnis von Rentnern zu Beitragzahlern eine Rolle.

Diese drei Faktoren können nicht absolut zuverlässig vorausgesagt werden.

Viele Grüße / Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

von
KSC

Alle Jahre wieder kommen im Herbst die ersten Vermutungen und Spekulationen zur nächsten Rentenanpassung auf.

Da kann man nur sagen: ruhig bleiben, abwarten was kommt.
Im April oder Mai wird der Faktor der zum 01.07.20 gelten wird festgelgt und spätestens im Jul weiß dann jeder Rentner ob und wieviel er mehr bekommt.

Alle Spekulationen die darüber im kommenden halben Jahr angestellt werden sind unnötig.

Experten-Antwort

Danke KSC für diese Zeilen. Wir mussten eine Reihe von Einträgen hier löschen, weil wir hier keine politische Diskussionen führen. Dafür bitten wir um Verständnis und dafür, dass wir nun den Thread schließen.

Ein friedliches Wochenende.

Viele Grüße
Ihr
Admin