Rentenerhöhung

von
Sonnenblume

hallo,
ich wollte gern wissen wann für den Juli die Rentenerhöhungsbescheide kommen. Meine Rente wird teilweise nach Ost und teilweise nach West berechnet und ausgezahlt. Ich habe bisher noch keinen Bescheid erhalten. Muß ich die Erhöhung beantragen? Was sollte ich tun?

von
Siehe hier

Zitiert von: Sonnenblume
hallo,
ich wollte gern wissen wann für den Juli die Rentenerhöhungsbescheide kommen. Meine Rente wird teilweise nach Ost und teilweise nach West berechnet und ausgezahlt. Ich habe bisher noch keinen Bescheid erhalten. Muß ich die Erhöhung beantragen? Was sollte ich tun?

Hallo Sonnenblume,
Sie sollten einfach noch abwarten. Einen Antrag müssen Sie nicht stellen. Da für den Ost-Anteil auch in diesem Jahr eine Erhöhung vorgesehen ist, wird dies automatisch berücksichtigt.
Einen Bescheid werden Sie vermutlich im Laufe des Juli erhalten.
Da die Auszahlung zum Ende des Monats erfolgt, wird dies dann auch bei der Julizahlung berücksichtigt.

Ist also alles noch im 'grünen Bereich', haben Sie etwas Geduld!

Experten-Antwort

Hallo Sonnenblume,

erhalten Sie Ihre Rentenzahlung am Monatsende (nachschüssige Zahlung) – dann wird Ihnen Ihre Rentenanpassungsmitteilung im Laufe des Monats Juli zugestellt.

Ein Antrag ist nicht erforderlich.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.

Altersvorsorge 

BU: Die 7 schlimmsten Fallstricke

Wenn die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) nicht zahlt, ist der Ärger groß. Wie Sie schon bei Vertragsabschluss die größten Fallstricke vermeiden.