Renteninformation 2020 mit aktuellen Daten aus 2019

von
Kurt P.

Hallo,

hat schon jemand dieses Jahr die Renteninformation mit den 2019er Daten erhalten?

Falls ja, würde ich auch mal probieren, meine Renteninformation online abzurufen.

Danke und Gruß

Kurt

von
Siehe hier

Die Zahlen müssten schon eingepflegt sein, jedenfalls konnte ich sie schon für die Steuer abrufen.

Kleiner Tipp am Rande: Wenn Sie statt Renteninformation eine Rentenauskunft anfordern, können Sie noch mal gucken, ob alle Lücken schon geklärt sind (aber wahrscheinlich haben Sie das schon rechtzeitig erledigt!).

Experten-Antwort

Hallo Kurt P.,

"Siehe hier" hat Ihre Frage bereits beantwortet und seine Erfahrungen eingebracht.

von
KSC

Eine Renteninfo anzufordern macht jetzt - also Mitte Februar - eigentlich nur dann Sinn, wenn ich mir sicher bin dass der Arbeitgeber die Jahresmeldung 2019 bereits gemacht hat (also ich den Beleg darüber bereits habe).

Das ist in vielen Fällen aber noch nicht gemacht, und ist vollkommen OK.

Genau aus diesem Grund gab (oder gibt es heute noch) RV Träger die im ersten Quartal gar keine Renteninformationen versenden.

Genau aus obigem Grund........

Aber im Grunde weiß doch jeder Kunde aus den jährlichen Infos ohnehin ziemlich ganau was der Stand ist - so gesehen ist da viles "blinder Aktionismus". Mein Wohl und Wehe hängt nicht davo ab ob ich dieses "Ding" im Januar oder erst im Sommer bekomme.

:)

von
Heilo

Zitiert von: KSC
Eine Renteninfo anzufordern macht jetzt - also Mitte Februar - eigentlich nur dann Sinn, wenn ich mir sicher bin dass der Arbeitgeber die Jahresmeldung 2019 bereits gemacht hat (also ich den Beleg darüber bereits habe).

Das ist in vielen Fällen aber noch nicht gemacht, und ist vollkommen OK.

:)

Dank Personalausweis und der AusweisApp auf den Smartphone dauert das Anfordern und Downloaden der aktuellen Renteninfo nur wenige Minuten. Da kann man dann auch regelmäßig nachschauen, ob die Jahresmeldung 2019 bereits in den Daten enthalten ist. Habe ich jedenfalls so gemacht.