Rentenstatistik Juni 2021

von
Vivo

Sehr geehrte Experten,

seit meiner EMR-Antragsstellung Anfang des Jahres verfolge ich im Statistikportal der DRV die Entwicklung Zahlen der Rentenanträge und Erledigungen, vor allem Bewilligungen und Ablehnungen samt Gründen. Es verkürzt mir die Wartezeit auf meinen Bescheid.
Nun warte ich aber ungeduldig auf die Juni-Zahlen, die seit ca. 2 Wochen überfällig sind (wenn man die bisherigen Zeitpunkte der monatlichen Online-Stellung betrachtet).
Können Sie abschätzen, wann diese verfügbar sind?

Viele Grüße
Vivo

Experten-Antwort

Hallo Vivo,

von hier aus lässt sich derzeit nicht abschätzen, wann die Zahlen online gehen. Wir bitten um Geduld.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

von
Vivo

Zitiert von: Experte/in
Hallo Vivo,

von hier aus lässt sich derzeit nicht abschätzen, wann die Zahlen online gehen. Wir bitten um Geduld.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Das hab ich mir fast gedacht ;)
Nun denn, dann bleibt es eben weiter spannend.
Dankeschön!
VG
Vivo

von
KSC

All diese Statistiken sind zwar nett, schön und recht.

Was und wie helfen Ihnen die in Ihrem konkreten Fall weiter?

Manche der hier im Forum gestellten hochwichtigen Fragen wird ein "alter Praktiker" wohl nie verstehen.

Aber Hauptsache ist, dass Sie sich über das Statistikmaterial freuen - dann hat es wenigsten für etwas Sinn.

von
Siehe hier

Hallo Vivo,

vielleicht können Sie aufgrund Ihres neuen Hobbies dann auch die Frage dieses Beitrages beantworten

https://www.ihre-vorsorge.de/expertenforum/forum/detail/frage-zu-bewilligten-emr-antraegen.html

Das vertreibt Ihnen dann vielleicht auch die Zeit, bis die Juni-Zahlen* aktualisiert wurden :-)

*diese hängen vielleicht etwas, weil mit der Einspielung des Programmes für die Berechnung der Grundrentenansprüche Ende Juni vordringlichere Themen als Statistik bearbeitet wurden

Schönen Abend!

von
Vivo

Zitiert von: KSC
All diese Statistiken sind zwar nett, schön und recht.

Was und wie helfen Ihnen die in Ihrem konkreten Fall weiter?

Manche der hier im Forum gestellten hochwichtigen Fragen wird ein "alter Praktiker" wohl nie verstehen.

Aber Hauptsache ist, dass Sie sich über das Statistikmaterial freuen - dann hat es wenigsten für etwas Sinn.

Werter Praktiker,
nichts ist so praktisch wie eine informative Statistik ;)

Gruss
Vivo

von
KSC

Sie lieber @vivo haben Recht und ich meine Ruhe.....

Während die Mitarbeiter der DRV sich dieser Tage um die Grundrente mühen und sich mit den Tücken der EDV rumschlagen, sorgen Sie sich darum warum eine Juni Statistik noch nicht greifbar ist;

So hat halt jeder seine Probleme.....

von
Gas geben

Zitiert von: KSC
Sie lieber @vivo haben Recht und ich meine Ruhe.....

Während die Mitarbeiter der DRV sich dieser Tage um die Grundrente mühen und sich mit den Tücken der EDV rumschlagen, sorgen Sie sich darum warum eine Juni Statistik noch nicht greifbar ist;

So hat halt jeder seine Probleme.....

Na, dann müßt Ihr halt EDV ohne Tücken machen, statt hier rum zu lamentieren.

von
Vivo

Danke für die Beiträge!
Die Erklärung, dass die Grundrente derzeit alle Kräfte bindet, finde ich nachvollziehbar.
Dass es ein Problem für mich darstellt, habe ich nicht gesagt. Ich habe lediglich gefragt, ob jemand weiß, wann die neuesten Zahlen kommen. Es hätte ja sein können, dass es zunächst interne Infos gibt und ein „kommt bald“ nach außen dringen darf.

Ja, Rentenfragen sind leider zu meinem neuen Hobby geworden.
Antworten von Ihnen, liebe/r @KSC und @Siehe hier (und anderen hilfreich Antwortenden), haben mir dabei in den letzten Wochen beim Stöbern im Archiv schon so manchen Aha-Moment bereitet.

Vielen Dank dafür,
Ihre Vivo

von
KSC

Da geht es nicht darum dass nichts nach außen dringen darf.

Aber DRV Mitarbeiter die hier im Forum hobbymäßig antworten haben derzeit keinen Nerv sich um "Statistikkram" zu kümmern und verschwenden absolut keinen Gedanken an irgendwelche Statistiken.

Die schauen nämlich ausschließlich darauf Beratungen zu leisten und ihre Vorgänge so schnell wie möglich vom Tisch zu bekommen, damit die Kunden Ihre Bescheide bekommen.

Die Statistik- und Controllingmenschen in unseren Häusern hingegen treiben sich kaum hier im Forum rum.

von
Gauß

Zitiert von: Vivo
Sehr geehrte Experten,

seit meiner EMR-Antragsstellung Anfang des Jahres verfolge ich im Statistikportal der DRV die Entwicklung Zahlen der Rentenanträge und Erledigungen, vor allem Bewilligungen und Ablehnungen samt Gründen. Es verkürzt mir die Wartezeit auf meinen Bescheid.
Nun warte ich aber ungeduldig auf die Juni-Zahlen, die seit ca. 2 Wochen überfällig sind (wenn man die bisherigen Zeitpunkte der monatlichen Online-Stellung betrachtet).
Können Sie abschätzen, wann diese verfügbar sind?

Viele Grüße
Vivo

Kennen sie den Außreißertest nach Dixon?

von
Vivo

Zitiert von: KSC
Da geht es nicht darum dass nichts nach außen dringen darf.

Aber DRV Mitarbeiter die hier im Forum hobbymäßig antworten haben derzeit keinen Nerv sich um "Statistikkram" zu kümmern und verschwenden absolut keinen Gedanken an irgendwelche Statistiken.

Die schauen nämlich ausschließlich darauf Beratungen zu leisten und ihre Vorgänge so schnell wie möglich vom Tisch zu bekommen, damit die Kunden Ihre Bescheide bekommen.

Die Statistik- und Controllingmenschen in unseren Häusern hingegen treiben sich kaum hier im Forum rum.

Das ist ja dann auch in meinem Sinne. Wobei sich die DRV-Mitarbeiter in meinem Fall ganz unnötig zusätzliche Arbeit gemacht haben (durch eigenes Versehen). Was auch ein Indiz dafür sein könnte, dass zu wenige Personen zu viele Anträge bearbeiten müssen…

von
Vivo

Zitiert von: Gauß
Zitiert von: Vivo
Sehr geehrte Experten,

seit meiner EMR-Antragsstellung Anfang des Jahres verfolge ich im Statistikportal der DRV die Entwicklung Zahlen der Rentenanträge und Erledigungen, vor allem Bewilligungen und Ablehnungen samt Gründen. Es verkürzt mir die Wartezeit auf meinen Bescheid.
Nun warte ich aber ungeduldig auf die Juni-Zahlen, die seit ca. 2 Wochen überfällig sind (wenn man die bisherigen Zeitpunkte der monatlichen Online-Stellung betrachtet).
Können Sie abschätzen, wann diese verfügbar sind?

Viele Grüße
Vivo

Kennen sie den Außreißertest nach Dixon?

Sehr geehrter Herr Gauß, machen Sie sich bitte keine Sorgen um meinen Umgang mit Normalverteilungen, Verzerrungen und Ausreißern.
Oder war das eine Bitte um Nachhilfe? Dafür gibt’s bestimmt ein gutes YouTube-Erklärvideo, ich bin leider kein Mitglied bei #letmegooglethatforyou

Gruß
Vivo

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.

Altersvorsorge 

BU: Die 7 schlimmsten Fallstricke

Wenn die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) nicht zahlt, ist der Ärger groß. Wie Sie schon bei Vertragsabschluss die größten Fallstricke vermeiden.