Rentenverlängerung Fragebogen R120 3.8 + 4.2

von
helga

Guten Tag.
Ich fülle gerade den Rentenverlängerungsantrag für meine Arbeitsmartrente aus.
Unter Punkt 3.8 steht, ob ich Leistungen Kur oder Teilhabe erbracht habe.
Seit der letzten Verlängerung vor 3 Jahren nicht.
Nur vor Rentengewährung vor knapp 9 Jahren schon.
Muß ich nein ankreuzen, oder nochmals die Kur aufzählen, welche ich vor Rentengewährung gemacht habe?

Punkt 4.2 Arbeitslosengeld.
Muß ich hier nein angeben, oder den Zeitraum vor Rentengewährung? War ja nach nach Aussteuerung in ALG1 für ein paar Wochen. Aber das war vor ca. 9 Jahren.

Besten Dank

Experten-Antwort

Hallo User Helga,

die Angaben sind nur seit Bewilligung der letzten Verlängerung zu machen. Sollten Sie also in den letzten drei Jahren weder eine Reha-maßnahme noch Leistungen von der Agentur für Arbeit erhalten haben, so können Sie die Fragen mit „nein“ beantworten.