Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht - Hinzuverdienst?

von
Günter

Guten Tag zusammen,
ich habe am 01.07.2007 eine Rentenversicherung mit Kapietalwahlrecht abgeschlossen, die am 01.07.2020 abläuft.
Ich beziehe derzeit Rente für besonders langjährige Beschäftigte, da meine Regelaltersgrenze erst am 01.01.2021 beginnt ist nun meine Frage, ob die Auszahlung der Versicherungssumme als Hinzuverdienst gewertet wird.
Vielen Dank und viele Grüße
Günter

von
DRV

Nein, da es sich nicht um Hinzuverdienst aus einer Beschäftigung oder selbständigen Tätigkeit handelt.

Experten-Antwort

Hallo Günter,

wie bereits von DRV geschrieben handelt es sich bei der von Ihnen genannten Auszahlungssumme nicht um anzurechnendes Einkommen aus Beschäftigung oder selbstständiger Tätigkeit.

von
Günter

erstmal vielen Dank für die Beantwortung meiner Frage.
Was mich wundert, bei einem anderen Thread hier im Forum wurde mitgeteilt, dass eine Anrechnung erfolgt. Allerdings ging es hier um eine Witwenrente.

von
DRV

Zitiert von: Günter
erstmal vielen Dank für die Beantwortung meiner Frage.
Was mich wundert, bei einem anderen Thread hier im Forum wurde mitgeteilt, dass eine Anrechnung erfolgt. Allerdings ging es hier um eine Witwenrente.

Sie dürfen auch nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Bei Alters- und Erwerbsminderungsrente handelt es sich um Hinzuverdienst, bei Hinterbliebenenrenten um Einkommen und dazu kann auch eine ausgezahlte Rente mit Kapitalwahlrecht gehören.