Rückkehr in die Rentenversicherungspflicht

von
Rainer K.

Guten Tag,
ich bin selbständiger Handwerksmeister und habe mich nach den 18 Jahren von der Rentenversicherungspflicht befreien lassen( vor ca. 10 Jahren). Zum 1.1. 21 möchte ich eine versicherungspflichtige Tätigkeit aufnehmen und evtl. meine Firma als Nebengewerk laufen lassen.
M u s s ich für die Zeit, in der in befreit war, Nachzahlungen leisten oder beginnt die Versicherungspflicht (Rente) am 1.1. nur von Neuem.
Vielen Dank für eine Antwort

Experten-Antwort

Hallo Rainer K.,
die Befreiung von der Versicherungspflicht als Handwerker erfolgte nur für diese Tätigkeit. Es ist eine dauerhafte Befreiung, die gar nicht mehr rückgängig gemacht werden könnte. Sie werden somit erst mit der Aufnahme der abhängigen Beschäftigung wieder rentenversicherungspflichtig.