Schreibtisch

von
Frieda

Guten Tag. Nach einer Rücken OP kann ich nicht mehr 8Std. Am Schreibtisch sitzen. Ich möchte daher einen Antrag auf Hilfsmittel stellen. Lt. Vordruck brauche ich dazu einen Kostenvoranschlag. Wer berät mich hinsichtlich einer zweckmäßigen Arbeitsplatzausstattung?

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Frieda,

Sie können sich an Büromöbelausstatter vor Ort wenden oder sich bei Ihrem Arbeitgeber erkundigen, von welchem Büroausstatter dieser die Möbel bezieht. Bei den Büroausstattern können Sie sich individuell beraten lassen und entsprechende Möbel testen.

von
Zwerg

Ganz wichtig. Bevor Sie einen Schreibtisch in Auftrag geben, unbedingt die Kostenzusage des Rentenversicherungsträger abwarten !! Ein vor der Bewilligung gekaufter Schreibtisch kann nicht übernommen werden!!

von
Fortitude one

Hallo Frida,

ich denke das wird auch kein Problem.sein. Zu erst wenden Sie sich an Ihren AG. Je nach größe des Unternehmens gibt es einen Schwerbehindertenvertreter, der sich um solche Dinge kümmert. Aus eigener Erfahrung kann ich Ihnen einen speziellen höhenverstellbaren Büroschreibtisch empfehlen. Sollten Sie es auf eigene Faust machen, dann bitte wie Zwerg geschrieben, vorher Kostenvoranschlag einholen und einreichen.

Beste Grüße und bestmögliche Gesundheit.