selbstständiger

von
gbh

Hallo ! Bin 1956 geb. und seit fast 30 J. selbsständig. Wenn ich meine Regelrente 2022 ausbezahlt bekomme muss ich die auch vorher beantragen ??...und wie ist das mit dem weiterarbeiten (werde ja am 1.Rententag nicht das Werkzeug fallen lassen) kann das in unbestimmter €-Höhe sein, oder wird das irgendwo mit angerechnet und Rente gekürzt. Ab welchem Betrag wird die Rente überhaupt versteuert...??

Experten-Antwort

Hallo, Gbh,

wenn Sie zu gegebener Zeit die Regelaltersrente beantragen, sollte dies ca. 3 Monate vor dem gewünschten Rentenbeginn erfolgen. Bei der genannten Rente wird es für Sie keine Hinzuverdienstgrenzen mehr geben. Sie können aus Sicht der DRV unbegrenzt hinzuverdienen. Ob und welche Auswirkungen dies auf Ihre Steuerlast hat, sollten Sie mit einem Steuerberater, dem Verein für Lohnsteuerhilfe oder dem Finanzamt zu gegebener Zeit klären. Hierüber können wir keine Auskünfte erteilen.

von
senf-dazu

Zitiert von: gbh
... Wenn ich meine Regelrente 2022 ausbezahlt bekomme muss ich die auch vorher beantragen ??...

Merke: Ohne Antrag keine Rente.