< content="">

Sozialwahl Wahlunterlagen

von
Brückner Gabi

Hallo

ich muß bekennen das ich als ich vor Wochen von der DRV Unterlagen zur Sozialwahl geschickt bekam ,diese entsorgt hatte, da ich in diesem Moment überhaupt nichts damit anfangen konnte. Mitllerweile (auch über die Medien) wurde ich neugierig und habe mir alle "Listen" genau durchgelesen im Internet. Jetz möchte ich gerne wissen an wen ich mich wenden kann um die Wahllisten zubekommen damit ich bei der sozialwahl teilnehmen kann.

von
Schorsch

Versuchen Sie es mal mit einem Anruf bei der DRV.
Aber selbst wenn Sie nicht an der Wahl teilnehmen, wird die Welt nicht untergehen.

MfG

von
Horst B.

Die Wahlunterlagen können und dürfen nur einmal verschickt werden. Stellen Sie sich mal vor die anderen wahlberechtigten Millionen Bürger würden das gleiche tun wie Sie.- Armes Deurschland -
Das nennt man "pp" (persönliches Pech).
Und beim nächsten mal z.b. Bundestagswahlen bitter aufmerksamer sein.

von
Schreiberling

Zitiert von: Horst B.

Die Wahlunterlagen können und dürfen nur einmal verschickt werden. Stellen Sie sich mal vor die anderen wahlberechtigten Millionen Bürger würden das gleiche tun wie Sie.- Armes Deurschland -
Das nennt man "pp" (persönliches Pech).
Und beim nächsten mal z.b. Bundestagswahlen bitter aufmerksamer sein.

Hallo Horst!

Ne warum den wir wählen doch eh wieder Pest und Cholera.....also Schwarz/Rot.....das geht auch ohne Teilnahme.....

von
W*lfgang

Zitiert von: Schreiberling
Ne warum den wir wählen doch eh wieder Pest und Cholera.....also Schwarz/Rot.....das geht auch ohne Teilnahme.....
Erinnerung/was schon in einigen Vorbeiträgen nicht verstanden wurde: Sie wählen bei der Sozialwahl keine Parteien ...sondern Listen/Personen der diese aufstellenden/besetzenden Verbände/Organisationen - auch in Ihrer Nähe gibt es entsprechende Kandidaten, um sich zu informieren.

Wenn man zu blöd ist, den vorangegangenen Links zu folgen, na dann pflegen Sie einfach weiterhin Ihre Pest und Cholera - kommen Sie dabei uns aber nicht zu nahe ;-)

Gruß
w.

von
Ede Wolf

Also Pest und cholera ist schon irgendwie richtig. Die Wahlen ähneln den in der ehemaligen DDR.

Die Aussagen in den Listen sind viel zu pauschal und daher im Grunde für eine Entscheidungsgrundlage nichtssagend. Die Einflußmöglichkeiten der Gewählten sind völlig unbedeutend.

Man wählt im Grunde nur zum Schein. Blockparteien halt.

von
W*lfgang

Zitiert von: Ede Wolf
Die Einflußmöglichkeiten der Gewählten sind völlig unbedeutend.
Wahlbeteiligung ist dermaßen gering, dass das Ganze obsolet ist ...warum gibt es dafür wohl nur noch die Briefwahl/Friedenswahl?!

Mit Grauen erinnere ich mich noch an die (arbeits- und kostenträchtige) 'Durchführung' der SV-Wahlen auf örtlicher Ebene/Wahlkabinen in den Betrieben und dieser ganze Verwaltungs-/Abrechnungsmist dazu ...und ganze 2 Interessierte wollten die Wahllisten einsehen - eine LachNr. eben.

Der Gesetzgeber hat hier mal richtig reagiert ...

Gruß
w.

von
Brückner Gabi

Hallo

zum Verständnis :nicht die Wahllisten hatte ich zugeschickt bekommen ,sondern nur die Info über die Sozialwahl. Also warum sollte ich keinen Stimmzettel bekommen?

Experten-Antwort

Informationen zur Sozialwahl erhalten Sie unter: http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Bund/de/Inhalt/0_Home/meldungen/2017_04_25_wahlunterlagen.html
Ob Ablauf, Kandidaten oder Wahlunterlagen: Für Informationen rund um die Sozialwahl 2017 steht Ihnen die gebührenfreie Hotline unter 0800-31052017 von Montag bis Freitag in der Zeit von 08.00 bis 20.00 Uhr zur Verfügung.

von
senf-dazu

Zitiert von: Brückner Gabi

zum Verständnis :nicht die Wahllisten hatte ich zugeschickt bekommen ,sondern nur die Info über die Sozialwahl. Also warum sollte ich keinen Stimmzettel bekommen?

Hallo Gabi!

In diesen Tagen sollten Sie dann auch den Stimmzettel erhalten, das passiert ganz automatisch ein paar Wochen nach der allgemeinen Information. Also einfach abwarten ...

von
Brückner Gabi

Danke an die eher sachdienlichen Hinweise. Finde es immer wieder seltsam welche Kommentare hier so losgetreten werden die mit dem eigentlichen Thema nichts zu tun haben und dann auch noch falsch sind !
Habe unter der von "EXPERTE" angegebenen Servicenummer angerufen. Bekomme die Wahlunterlagen zugeschickt.

von
Brücke van Kwai

Zitiert von: Brückner Gabi

Danke an die eher sachdienlichen Hinweise. Finde es immer wieder seltsam welche Kommentare hier so losgetreten werden die mit dem eigentlichen Thema nichts zu tun haben und dann auch noch falsch sind !

Ja, da haben sie völlig recht.

von
Schorsch

Zitiert von: Brückner Gabi

Habe unter der von "EXPERTE" angegebenen Servicenummer angerufen. Bekomme die Wahlunterlagen zugeschickt.

Na dann können Sie ja ab jetzt endlich wieder ruhig schlafen, was.;-)

MfG

von
Lisa

Hallo Gabi,
bei mir kamen soeben die Stimmzettel an,denke Sie werden
sie dann auch bekommen.
Lisa

von
Brückner Gabi

Zitiert von: Schorsch


Na dann können Sie ja ab jetzt endlich wieder ruhig schlafen, was.;-)

MfG
[/quote]

Genau Herr Schorsch!

Habe von ihnen schon konstruktivere Sätze gelesen.......

Mfg

von
Brückner Gabi

Zitiert von: Schorsch


Na dann können Sie ja ab jetzt endlich wieder ruhig schlafen, was.;-)

MfG
[/quote]

Genau Herr Schorsch!

Habe von ihnen schon konstruktivere Sätze gelesen.......

Mfg

von
Schorsch

Zitiert von: Brückner Gabi

Genau Herr Schorsch!

Habe von ihnen schon konstruktivere Sätze gelesen.......


Tut mit leid, wenn Ihnen mein Kommentar nicht gefällt.

Aber dass jemand so verrückt darauf ist, unbedingt an einer (Sozial)Wahl teilzunehmen, dass er sogar verlorengegangene Stimmzettel nachbestellt, habe ich in fast sechs Jahrzehnten Lebenserfahrung noch nicht erlebt.
Dennoch gönne ich Ihnen Ihren Spass....

MfG

von
Brückner Gabi

Herrr Schrosch...

lesen sie doch bitte in Zukunft genauer was der/die Fragenden so schreiben. Stimmzettel habe ich nicht weggeworfen da ich keine bekam. Es ging nur um die Infounterlagen. Ich finde ihre Art und Weise wie sie des öfteren über andere Menschen so urteilen einfach nur peinlich.....auch wenn sie über ein fundiertes Wissen bezüglich des Forums verfügen.

Nachdenkliche Grüße

von
Brückner Gabi

Im Übrigen...

gestern kam der Stimmzettel von der DRV.